Familien
Schreibe einen Kommentar

Naturerlebnisse für Kinder und Erwachsene zum „November der Wissenschaft“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum November der Wissenschaft hat das Schulbiologiezentrum im Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, am 14. November eine Sonntagmorgen-Veranstaltung unter dem Motto "Naturwissenschaft zum Anfassen, Erleben und Experimentieren" für Groß und Klein im Angebot. Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr vor dem alten Schulgebäude und dauert bis 12 Uhr. Folgendes steht auf dem Programm:

  • "Naturwissenschaft und Schulbiologie", eine Führung mit praktischen Beispielen für Erwachsene,
  • "GeoGarten. Als Deutschland am Äquator lag: Steine erzählen Geschichte(n)" für Erwachsene, 
  • "Winterschnitt" von Stein- und Kernobst für Erwachsene,
  • "Wir backen Pilzkekse" mit Informationen zur Zucht von Champignons für Kinder ab sechs Jahren, 
  • "Die Vogelfutter-Küche" für Kinder ab sechs Jahren,
  • "Schaukeln und Schwingen im Wald der Freiluftschule", Seile kennenlernen, Knoten ertüfteln, bauen und genießen für Kinder ab sechs Jahren und 
  • "Lernen, wie Hunde sprechen" für Kinder ab vier Jahren.
Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.