Familien
Schreibe einen Kommentar

Stadtbibliothek Hannover macht mit beim bundesweiten Vorlesetag am 26. November

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Vorlesen ist eine wunderbare Sache: Für alle, die vorgelesen bekommen und auch für diejenigen, die vorlesen. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbibliothek Hannover am bundesweiten Vorlesetag, der von der Stiftung Lesen und der Wochenzeitung DIE ZEIT unterstützt wird. Am Freitag (26. November) kommen Ratsmitglieder, Bezirksbürgermeister und AutorInnen zu Vorlesestunden in die Bibliotheken:

  • 8:30 Uhr
    Bezirksbürgermeister Dr. Manfred Benkler, Bürgermeisterin Dr. Hilde Moennig und Regine Kramarek, Ratsfrau der Landeshauptstadt Hannover, lesen Kindern der Grundschule Am Sandberge vor.
    Stadtbibliothek Am Kronsberg, Thie 6
  • 9 Uhr
    Brigitte Schlienkamp, Ratsfrau der Landeshauptstadt Hannover, liest einer fünften Klasse der IGS Badenstedt vor aus
    "Ich knall ihr eine. Emma wehrt sich" von Elisabeth Zöller.
    Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstraße 22
  • 9:30 Uhr
    Gudrun Bialas, Stadtteilkultur, präsentiert "Dr. Brumm versteht das nicht" von Daniel Napp – Bilderbuchkino mit Aktion.
    Stadtbibliothek Vahrenwald, Vahrenwalder Straße 92
  • 9 und 10 Uhr
    Birgit Nerenberg, Ratsfrau der Landeshauptstadt Hannover, liest für die zweiten Klassen der IGS Roderbruch.
    Stadt- und Schulbibliothek Roderbruch, Rotekreuzstraße 21A
  • 9:30 Uhr
    Lothar Pollähne, Bezirksbürgermeister Südstadt/Bult, liest Grundschulkindern vor.
    Südstadtbibliothek, Krausenstraße 10
  • 10 Uhr
    Dr. Karin Gafert, Kulturausschuss der Landeshauptstadt Hannover, liest zum Bilderbuchkino für die zweiten Klassen der Grundschule An der Uhlandstraße.
    Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57
  • 10 Uhr
    Bezirksbürgermeister Hans Battefeld liest vor Kindern der Grundschule Hägewiesen.
    Stadt- und Schulbibliothek Bothfeld,
    Hintzehof 9
  • 10:30 Uhr
    Die Lindener Kinderbuchautorin Pia Danner zeigt ihre Bilderbücher "Haarzwerge" und "Der wilde Wind" als Bilderbuchkino für eine Kindergartengruppe.
    Stadtbibliothek Linden, Lindener Marktplatz 1
  • 11:30 Uhr
    Dr. Gudrun Koch, Ratsfrau der Landeshauptstadt Hannover, liest aus den Mama-Muh-Geschichten von Jujja Wieslander und Sven Nordqvist.
    Stadtbibliothek Döhren, Peiner Straße 9
  • 16:00 Uhr
    Der Kinderbuchautor Ingo Siegner liest aus "Der kleine Drache Kokosnuss und die starken Wikinger" vor.
    Kartenreservierung unter der Telefonnummer 168 – 4 42 37,
    Stadtbibliothek Kleefeld, Rupsteinstraße 6/8
Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.