Region
Schreibe einen Kommentar

Jetzt reicht’s! – Forum für Protest und Streit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In der Streit-Sendung von NDR 1 Niedersachsen sagen Bürger ihre Meinung – an die Adresse von Behörden, Institutionen, Unternehmen. Und das ungefiltert, stets am Ort des Geschehens.

Selbstverständlich geht es fair zu: Beide Seiten kommen zu Wort, Argumentieren ist angesagt. Aber Emotion ist nicht verboten.

Der Streit um ein geplantes Kohlekraftwerk, Ärger wegen Hochspannungsmasten vor der Haustür oder wegen des Verfalls eines denkmalgeschützten Hauses, die Schließung von Stadtteil bädern oder der Protest gegen den Bau einer Autobahn – alles kann Thema in der Sendung sein. Die Sendereihe „Jetzt reicht’s!“ – alle drei Wochen bei NDR 1 Niedersachsen – das ist Radio.

Bürgerprotest und Politik – „Jetzt reicht’s!“ – zum 50. Mal im NDR

1. Februar 2011 | 19 Uhr | Raschplatzpavillon „Warum ist der Winterdienst in Hannover so schlecht?“ und „Warum hat Nordhorn immer noch keinen Bahnanschluss“?

NDR 1 Niedersachsen mischt sich ein, wenn Bürger unzufrieden sind mit dem, was Politik und Wirtschaft wollen.

50. Sendung zum Thema „Bürgerprotest und Politik“: Vertreter von Bürgerinitiativen diskutieren mit Politikern.

  • Raschplatzpavillon in Hannover (Lister Meile 4)
  • Der Eintritt ist frei.
  • Die Diskussion ist am 3. Februar ab 20 Uhr auf NDR 1 Niedersachsen (90,9 MHz) zu hören
  • Internet: www.ndr.de/niedersachsen

 

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.