Bildung
Schreibe einen Kommentar

Grundschule Hinrich-Wilhelm-Kopf: Fassaden- und Dachsanierung vor Abschluss

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Fassaden- und Dachsanierung der Grundschule Hinrich- Wilhelm-Kopf steht kurz vor dem Abschluss. Hausschwamm im Dachtragwerk und Mauern machten die Sanierung erforderlich. Zunächst waren sechs Monate Bauzeit ab Juni 2007 für die Arbeiten eingeplant. Erst während der Bauarbeiten und nach Freilegung der eingemauerten Holzbauteile hat sich herausgestellt, dass der Hausschwamm Dachtragwerk und Mauerwerk umfangreicher geschädigt hatte als ursprünglich angenommen. Rund 600.000 Euro musste der Fachbereich Gebäudemanagement daraufhin in die Sanierung des Daches und der Klinkerfassade investieren. So wurden Teile des Dachtragwerkes ausgetauscht sowie das Mauerwerk der Giebel und Drempel – Aufmauerungen zur Erhöhung des Dachstuhls – instand gesetzt. An der Fassade auf der Schulhofseite wurde das Mauerwerk großflächig neu verfugt und schadhafte Steine ausgetauscht.

In den nächsten Wochen werden noch Fenster im Treppenhaus erneuert und letzte Malerarbeiten im Inneren der Schule ausgeführt. Bis Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen werden.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Bildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.