Herrenhausen - Stöcken
Schreibe einen Kommentar

In memoriam – Hannovers Friedhöfe: Friedhofsführung über den Stöckener Friedhof

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Auf zahlreichen hannoverschen Friedhöfen befinden sich Gräber berühmter HannoveranerInnen. Die Hannover Tourismus GmbH bietet Führungen über die einzelnen Friedhöfe unter dem Titel "In Memorium – Hannovers Friedhöfe" an. Am Pfingstsonntag (11. Mai) steht der Stöckener Friedhof im Mittelpunkt einer etwa zweistündigen Führung. Hier befinden sich unter anderem die Grabstätten des niedersächsischen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf  und  der  Verlegerfamilie  Madsack. Gegenwärtig ist in der parkähnlichen Anlage auch die Rhododendronblüte zu bewundern.

Interessierte treffen sich am Pfingstsonntag, 11. Mai, um 11 Uhr am Haupteingang des Friedhofs. Der Preis für den zweistündigen Rundgang in deutscher Sprache beträgt für Erwachsene 7,50 Euro und für Kinder bis 14 Jahre und SchülerInnen sowie StudentenInnen fünf Euro.
Weitere Infos gibt es bei der Hannover Tourismus GmbH,  Telefon: 0511 123 45111 oder per Email: info@hannover-tourismus.de.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Herrenhausen - Stöcken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.