Politik
Schreibe einen Kommentar

Bürgermeisterin Hannelore Lawman besuchte Oberbürgermeister Weil

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Heute empfing Oberbürgermeister Stephan Weil die Bürgermeisterin der britischen Gemeinde Wellingborough (Northamptonshire), Hannelore Lawman, zu einem Gespräch. Die gebürtige Hannoveranerin besuchte im Rahmen einer Deutschlandreise Oberbürgermeister Stephan Weil.

Hannelore Lawman wurde im Mai vergangenen Jahres zur Bürgermeisterin Wellingboroughs gewählt. Damit ist sie die erste Bürgermeis-terin Wellingboroughs, die nicht britischer Herkunft ist.
Nachdem Lawman in Deutschland eine Ausbildung in einer Bank absolvierte, wechselte sie zur Britischen Armee. Dort war sie für die Rekrutierung von Zivilisten zuständig. Seit 1987 arbeitet sie als Vertriebsleiterin in einem Ingenieurbüro in Wellingborough. Ihre politische Laufbahn begann als Übersetzerin für den Stadtrat Wellingboroughs, der eine Partnerschaft zur deutschen Stadt Wittlich pflegt. Seit 2003 sitzt sie als Stadträtin im Rat Wellingboroughs.

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.