Politik
Schreibe einen Kommentar

Finnische Generalkonsulin besuchte Oberbürgermeister Weil

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Oberbürgermeister Stephan Weil empfing heute, 6. April, die Generalkonsulin Finnlands, Erja Hannele Tikka, zu einem Gespräch. Tikka ist seit September 2009 als Generalkonsulin Finnlannds in Hamburg tätig. In dieser Funktion vertritt sie die Interessen Finnlands in den fünf nördlichen Bundesländern, so auch in Niedersachsen.

Vor ihrer Tätigkeit im Generalkonsulat arbeitete die Finnin u. a. als Leiterin der Kommunikationseinheit der Abteilung für Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit sowie als stellvertretende Abteilungsleiterin im finnischen Außenministerium. Während ihrer Zeit im Ministerium war sie Ende der 1980er Jahre als Presseattaché in der Bonner Botschaft tätig.

Deutschland ist der Generalkonsulin jedoch auch aus früheren Tagen bekannt: Im Sommer 1971 arbeitete sie in Niedersachsen während eines Ferienjobs in einem Verpackungsbetrieb für Eier.

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.