Familien
Schreibe einen Kommentar

Frühling im Kinderwald

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Frühling ist da und lädt zu Spaziergängen in der Natur ein. Auch im Kinderwald ist die Natur wieder erwacht und macht Lust auf mehr. Während der Osterferien werden verschiedene Aktionen angeboten, bei denen sich große und kleine Menschen richtig austoben können.

Die Kleinsten starten mit der Aktion "Über Stock und Stein" am 16. April von 9 bis 13 Uhr: Kleinkinder ab zwei Jahren können gemeinsam mit ihren Eltern die Natur mit allen Sinnen erleben und den Kinderwald auf einer Entdeckungstour erkunden. Kostenbeitrag: vier Euro/TeilnehmerIn. Treffpunkt: Parkplatz Lebenshilfe-KITA (Schulenburger Landstraße 333) Anmeldung: Ulrich Pollmer, Telefon 0162 – 3 56 44 96, E-Mail: ulrichpollmer@gmx.de

Weiter geht es mit zwei Weidenbauaktionen. Wer sich im Weidenbau ausprobieren möchte, ist hier richtig: Auch in diesem Jahr wird wieder getüftelt, gebuddelt, geschnitten und geflochten! Es werden Weidensofas, -tunnel und Tipis auf dem Kinderwaldgelände gebaut und erneuert:

Am 18. und 19. April werden von 10 bis 16 Uhr in einer zweitägigen Aktion Kinder und Jugendliche ab acht Jahren ganz intensiv und mit viel Spaß tätig werden. Treffpunkt ist am Kinderwaldtor Mecklenheider Forst, Nähe Endstation "Am Nordhafen".
Kostenbeitrag: zwölf Euro/TeilnehmerIn
Anmeldung: Angelika Liebrecht; Telefon: 0511 – 27 06 40 14; E-Mail: Angelika-Liebrecht@web.de

Am 30. April wird im Rahmen einer Familienaktion von 13 bis 17 Uhr mit Weiden gewerkelt. Hier sind die Jüngeren ab vier Jahren und deren Eltern gefragt. Kostenbeitrag: vier Euro/TeilnehmerIn, Anmeldung: Astrid Hölzer, Telefon: 0511 – 9 20 58 21,
E-Mail: Astrid.hoelzer@htp-tel.de

Weitere Informationen gibt es unter www.kinderwald.de oder direkt bei: Koordination Kinderwald, Telefon
0511 – 168 – 4 02 37,
E-Mail: kinderwald@hannover-stadt.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.