Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Die Maschseeflotte startet in die Saison 2011

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Solarkatamaran der Maschseeflotte

Solarkatamaran der Maschseeflotte

In diesem Jahr starten die Maschseeboote bereits eine Woche früher, als gewohnt in die Saison. In den vergangenen Jahren steuerte Kapitän Lange mit seinem Team die Schiffe erstmalig an Karfreitag übers Gewässer. Da Ostern in diesem Jahr erst auf Ende April fällt und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen schon Ausflügler an den See locken, sticht die Flotte bereits am Samstag, 16. April, in See.

Fahrplan der Maschsee-Flotte

Vorsaison bis 15. Mai:
Montag – Freitag von 11 bis 17 Uhr
Samstag, Sonn – und Feiertag von 11 bis 18 Uhr

Hauptsaison bis Ende August:täglich von 10 bis 18 Uhr
Nachsaison bis Ende Oktober:
Montag – Samstag von 11 bis 17 Uhr
Sonn- und Feiertag von 11 bis 18 Uhr

Die Flotte
Die Maschseeflotte besteht aus vier modernen Ausflugs- und Partyschiffen, die umweltfreundlich mit Elektromotoren oder Solardach betrieben werden. Der Star der Flotte ist der filigran anmutende Solarkatamaran Europa-enercity, der dank seines hochmodernen Solarantriebs fast geräuschlos über den Maschsee gleitet und bis 46 Personen Platz bietet. Die Hannover ist das kleinste Schiff der Flotte – mit seinem offenen Verdeck aber umso einladender. Das Kabinenschiff Deutschland ist das Hauptlinienboot und für alle Wetterlagen geeignet. Partykreuzer ist die Niedersachsen, auf der bis zu 40 Personen Platz zum Feiern finden. Das Boot ist mit einer kompletten Theken- und Musikanlage ausgestattet, sodass einer gelungenen Party nichts mehr im Wege steht.
Das Wetter entscheidet darüber, wie viele und welche Boote den See bis zum Ende der Saison am 31. Oktober 2011 befahren. Tagesaktuelle Infos gibt es von Kapitän Lange unter Telefon 0172 – 5415525.
Die Fahrpreise
Die Boote laden Fahrgäste zu Rund- oder Überfahrten ein. Eine Überfahrt führt über maximal drei Haltestellen. Eine komplette Runde auf dem Maschsee dauert etwa 50 Mi-nuten. Rundfahrten kosten für Erwachsene 6 Euro, für Senioren 4 Euro und ermäßigte Personen 3 Euro. Für eine Überfahrt müssen Erwachsene 3 Euro und Senioren sowie ermäßigte Personen jeweils 2 Euro bezahlen.

Die Preise bleiben damit unverändert zum vergangenen Jahr. Die Fahrkarten für alle Fahrten erhalten die Fahrgäste an Bord. Echte Maschseefans sparen mit dem Fünfer-Rundfahrt-Ticket, das für Erwachsene 25 Euro und für Kinder 13 Euro kostet. Zudem gibt es ein Angebot für Familien: Zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern können mit dem Familienticket für 13 Euro eine Bootsfahrt über das schöne Binnengewässer genießen, anstatt für 21 Euro im Einzelverkauf. Schulklassen und Kindergartengruppen erhalten einen Sonderrabatt in Höhe von 2,60 Euro pro Kind.

Weitere Angebote
Auch in diesem Jahr bietet die üstra Reisen GmbH Brunchfahrten an. Sonntags um 10.30 Uhr legt der Solarkatamaran am Ostanleger/Altenbekener Damm ab. Zurück geht es um 12.30 Uhr. An Bord gibt es ein rustikales Büffet für die Fahrgäste, die für diese Brunchfahrt 24 Euro bezahlen müssen. Kinder bis 12 Jahre zahlen die Hälfte. Tickets für den Brunch auf dem See gibt es nur im Vorverkauf im FIRST REISEBÜRO der üstra Reisen GmbH in der Nordmannpas-sage 6.
Immer sonntags um 14.30 Uhr lädt die Maschseeflotte zum gemütlichen Kaffeetrinken ein, ganz nach dem Motto „Carpe Diem" – „Nutze den Tag". Die Fahrt startet am Anleger Fackelträger und kann nicht reserviert werden.
Wer zusammen mit dem Verein oder Freunden ein gemütliches Kaffeekränzchen auf dem Maschsee genießen möchte, kann eine einstündige Rundfahrt inklusive Kaffee und Kuchen buchen. Pro Person werden dann 11,50 Euro berechnet. Dieses Angebot ist täglich buchbar. Einzige Voraussetzung für die entspannte Kaffeefahrt auf der Niedersachsen sind mindestens 20 Teilnehmer.
Wenn die nächste Geburtstagsparty oder das große Firmenjubiläum auf einem Maschseeboot steigen soll, gibt es im FIRST REISEBÜRO der üstra Reisen (Telefon: 0511/ 700950) eine umfassende Beratung. Das Chartern eines ganzen Schiffes für die eigene Veranstaltung ist ab 205 Euro/Stunde möglich. Auf Wunsch wird für das leibliche Wohl gesorgt – vom belegten Brötchen bis hin zum umfangreichen Büffet ist alles möglich. Die Partyboote können täglich in der Zeit von 8 bis 24 Uhr angemietet werden.

Kategorie: Allgemeine Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.