Politik
Schreibe einen Kommentar

OB Stephan Weil wirbt im neuen Video-Podcast für Einbürgerungskampagne

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Oberbürgermeister Stephan Weil wirbt in seinem neuen Video-Podcast für mehr Einbürgerung. "Fast ein Viertel unserer Bevölkerung, nämlich rund 125.000 Menschen, sind aus anderen Ländern nach Hannover gekommen", stellt der Oberbürgermeister fest. Überwiegend klappe das Zusammenleben dieser sehr unterschiedlichen Menschen aus verschiedenen Kulturen in Hannover sehr gut und in jedem Jahr ließen sich über 1.000 von ihnen einbürgern, so der Oberbürgermeister weiter. Dennoch wolle die Stadt in Zukunft verstärkt dafür werben, dass diejenigen, die die rechtlichen Voraussetzungen erfüllen, die deutsche Staatsangehörigkeit annehmen. Weil: "Nach meinem Empfinden ist das der beste Ausdruck dafür, dass Hannover weit mehr ist als ein Aufenthaltsort, nämlich dass die Stadt Heimat geworden ist und man in dieser Gesellschaft mit allen Rechten und Pflichten dabei sein will."

Hannover startet Einbürgerungskampagne

{flvremote}http://www.hannover.de//podcast/data/podcast/76weil_podcast/ob_weil_flash_podcast.flv{/flvremote}

Die Videobotschaften des Oberbürgermeisters, so genannte Video-Podcasts, sind direkt auf der Startseite von www.hannover.de oder unter www.weil-podcast.de in verschiedenen Formaten abrufbar und können abonniert werden.

Anregungen und Kritik bitte an die Mailadresse weil@hannover-stadt.de.

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.