Familien
Schreibe einen Kommentar

Sonntagmorgen-Veranstaltung im Schulbiologiezentrum

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Schulbiologiezentrum im Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, lädt am 8. Mai zu einer Sonntagmorgen-Veranstaltung unter dem Motto "Naturerlebnisse für Eltern und Kinder" ein. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr vor dem alten Schulgebäude und dauert bis 12 Uhr. Das Programm:

  • Gemüseanbau mit Pflanzaktion für Erwachsene,
  • Aussaat von Gartenfrüchten für Erwachsene,
  • "Käfer aus Perlen" – Dekoration für die Fensterbank für Kinder ab acht Jahren,
  • "Ameisen als Polizei, Freund und Helfer im Wald" für Kinder ab sieben Jahren,
  • "Piratenstege und Wackelbrücken" – mit Stricken, Seilen und Knoten Klettergeräte zwischen die Bäume spannen für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren,
  • "Von Bienen und Imkern" (fällt bei Regen aus) für maximal 15 Kinder ab sechs Jahren,
  • "Wir beobachten Meerschweinchen" mit Informationen zu Futter, Pflege und Haltung für Kinder ab vier Jahren und
  • Führung im Apothekergarten zum Thema "giftige Heilpflanzen – heilende Giftpflanzen" für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren.

Mehr Informationen zu den Aktionen gibt es im Schulbiologiezentrum unter Telefon 168-47665.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.