Politik
Schreibe einen Kommentar

Spanischer Botschafter im Rathaus mit Eintragung in das Goldene Buch

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Oberbürgermeister Stephan Weil empfing am Montagnachmittag, 27. Juni, den spanischen Botschafter, S.E. Rafael Dezcallar de Mazarredo, zu einem Meinungsaustausch.

Weil wie auch Dezcallar de Mazarredo betonten, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Spanien und Hannover, die auch nach der Schließung des spanischen Konsulats in Hannover keinen Schaden erlitten hätten. Weil lobte zudem das sehr gute Zusammenleben mit spanischstämmigen HannoveranerInnen. Der Botschafter des Königreiches Spaniens in Deutschland trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein.

Kategorie: Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.