Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Stadtbibliothek Hannover beim „Autofreien Sonntag“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Stadtbibliothek Hannover beteiligt sich am ersten "Autofreien Sonntag" (18. Mai) in Hannover. So wird die Fahrbibliothek – der Bücherbus – von 11 bis 18 Uhr vor dem Hauptgebäude in der Hildesheimer Straße 12 stehen und ein umfassendes Medienangebot (Bücher, CDs, DVDs) zur Ausleihe bereit stellen. Dort kann nicht nur entleihen, sondern auch Buchrückgaben und Anmeldungen zur Bibliotheksnutzung sind möglich.

Unter den Arkaden der Stadtbibliothek gibt es einen Bücherflohmarkt, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Speziell für Kinder wird ein Großspiel geboten, die so genannten Stapelmännchen, bei dem die jungen Kunden der Stadtbibliothek kleine Preise gewinnen können.

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.