Senioren
Schreibe einen Kommentar

KSH sucht ehrenamtliche KlubleiterInnen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) sucht zurzeit neue KlubleiterInnen in den Stadtteilen Ledeburg wöchentlich mittwochs, Groß-Buchholz/Roderbruch wöchentlich donnerstags, List wöchentlich freitags und Hainholz monatlich sonntags.

Angesprochen werden Menschen, die Freude am Umgang mit Älteren haben, eine sinnvolle Aufgabe suchen und – alleine oder im Team – ehrenamtlich einen Seniorenklub leiten wollen. An den Gruppen nehmen ältere Menschen teil, die selbständig wohnen und an Kontakten interessiert sind.

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des KSH erhalten feste hauptamtliche AnsprechpartnerInnen, fachliche Unterstützung, Möglichkeiten der Programmgestaltung, eine Aufwandsentschädigung, Versicherungsschutz sowie Fortbildungsangebote und Austauschtreffen mit anderen KlubleiterInnen.

Der KSH engagiert sich für die SeniorInnen der Stadt Hannover. Unter anderem setzen sich Ehrenamtliche in mehr als 200 Seniorengruppen für die Belange älterer MitbürgerInnen ein.

Interessierte an der Tätigkeit wenden sich bitte an den Kommunalen Seniorenservice Hannover, Telefon 168 – 4 52 38 und 168 – 4 34 09.

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.