Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

NDR-Kultur: Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller liest im NDR-Landesfunkhaus

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum Auftakt der Hannah-Arendt-Tage 2011 kommt am 7. Oktober, Freitag, in Zusammenarbeit mit NDR Kultur Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller um 20 Uhr zu einer Lesung in den Kleinen Sendesaal des NDR-Landesfunkhauses, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22.

Herta Müller liest aus "Atemschaukel" (2009) und "Immer derselbe Schnee und immer derselbe Onkel" (2011). Die Sendung wird moderiert von Stephan Lohr, NDR Kultur. Sendetermin im Radio ist am 16. Oktober um 20 Uhr im Sonntagsstudio auf NDR Kultur.

Eintrittskarten zur Lesung gibt es an allen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0180 – 1 63 76 37 (bundesweit zum Ortstarif und maximal 42 Ct./Min. aus Mobilfunknetzen) sowie am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse. Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt acht Euro.

Mehr Informationen zu den Hannah-Arendt-Tagen und das komplette Programm sind im Internet unter www.hannah-arendt-hannover.de zu finden.

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.