Misburg - Anderten
Schreibe einen Kommentar

Touren der Fahrradgruppen in Anderten und Misburg

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet in Misburg und Anderten zwei Radwandergruppen an. Die Gruppen werden von Ehrenamtlichen geleitet, die die Touren vorbereiten. Teilnehmen können alle, die sich fit fühlen und ein Fahrrad besitzen. TeilnehmerInnen sind für eigene und die Sicherheit ihrer Fahrräder selbst verantwortlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen gibt Simone Keil beim KSH, Telefon 168-41280.

"Misburger Drahtesel"

Nächster Termin:
Freitag (30. Mai)
Start um 14 Uhr am "Niels-Stensen-Kloster", Milanstraße / Ecke Schierholzstraße – Bothfeld – Isernhagen-Süd – Isernhagen NB – Isernhagen HB – Waldkater – Hainholz – Langenhagen – Silbersee – Sahlkamp – Mittelland-kanal. Streckenlänge etwa 33 Kilometer

Die Gruppe trifft sich in der Regel einmal im Monat freitags. Bei schlechtem Wetter wird am Treffpunkt entschieden, ob die Fahrt um eine Woche verschoben wird. Teil jeder Tour ist eine etwa einstündige Pause in einem gemütlichen Lokal; die Kosten müssen selbst getragen werden.

Anderter Radgruppe

Nächster Termin:
Mittwoch (28. Mai)
Buchholz – Roderbruch; Streckenlänge zirka 17 Kilometer

Die Gruppe trifft sich an jedem vierten Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr am S-Bahnhof Anderten. Die Touren sind etwa 20 bis 30 Kilometer lang, die reine Fahrzeit beträgt zwei bis drei Sunden. Getränke sollten mitgebracht werden, da in der Regel keine Einkehr vorgesehen ist.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Misburg - Anderten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.