Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

KUBUS präsentiert „10 Jahre Produzentengalerie Falkenberg“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Galerie Kubus

Galerie Kubus

Als im September 2001 die Produzentengalerie Falkenberg von Stephan Kleineberg und Achim Leseberg gegründet wurde, wagten sie dieses Abenteuer, das nun schon mehr als zehn Jahre andauert. Auf die Frage, wie sie das in Zeiten von Finanzkrisen und leeren öffentlichen Kassen geschafft haben, fällt ihre Antwort lakonisch aus: "Durchhaltevermögen und gute Kunst".

Die Produzentengalerie Falkenberg zeigt vom 9. Oktober bis zum 6. November in Zusammenarbeit mit der Städtischen Galerie Kubus zur Jubiläumsausstellung 14 Künstler aus zehn Jahren Galeriearbeit. Dabei sind Josephine Behlke, Anja Billing, Jan Eeckhout, Norbert Fleischer, Edda Grossman, Kerstin Grimm, Stephan Kleineberg, Barbara Koch, Achim Leseberg, Gudrun Petersdorf, Karl Rusche, Frank Seidel, Johanna Silbermann und Klaus Zylla.

Die Ausstellung wird am 9. Oktober um 11:15 Uhr von Dr. Carola Schelle-Wolff, Fachbereichsleiterin Bibliothek und Schule, Museen und Kulturbüro, in der Galerie KUBUS eröffnet. Die einführenden Worte spricht Michael Stoeber.

www.galerie-falkenberg.de

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.