Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

FÊTE DE LA MUSIQUE

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

logo_fete_de_la_musique2PREMIERE: HANNOVER FEIERT DIE ”FÊTE DE LA MUSIQUE“

21. Juni 2008: CITY-MUSIKFESTIVAL

800 MUSIKER · 100 BANDS · 20 BÜHNEN · 10 STUNDEN · EINE CITY

Am Sonnabend, 21. Juni 2008, feiert Hannovers City erstmals auch die ”Fête de la Musique“.

800 Musiker in 100 Bands an 20 Standorten und das 10 Stunden lang – die ganze Innenstadt wird zur riesigen Bühne für Rock, Reggae, Klassik, Chöre, Swing, Samba, Weltmusik und mehr. 330 Städte auf fünf Kontinenten feiern diesen Tag, der für Toleranz und Weltoffenheit steht. Zu allererst gefeiert wurde 1982 in Paris, im vergangenen Jahr kam New York dazu und nun endlich auch Hannover. Schirmherr ist unser Oberbürgermeister Stephan Weil, Veranstalter ist die Hannover-City GmbH. Das Festival beginnt um 11.30 Uhr und geht bis 20.00 Uhr. Als Zugabe ein Bonbon: Das große Abschlusskonzert am Kröpcke mit den Hannover All-Stars wie Mousse T., Emma Lanford, Sharon Phillipps, Spax, Gero Drnek von Fury und dem türkischen Star Güler Duman. Alle Künstler treten an diesem Tag gagenfrei auf. ”Vive la Fête“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.