Familien
Schreibe einen Kommentar

Stadt informiert Familien auf Babymesse „Infalino“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Stadt Hannover ist mit einem Gemeinschaftsstand auf der "Infalino", der Fachabteilung der Infa für Menschen mit Babys, am kommenden Wochenende (29./30.Oktober) vertreten: Unter dem Motto "Familien leben in Hannover" stehen FamilienServiceBüro, Elterngeldstelle und Familiemanagement für Fragen rund um Kinderbetreuung und Angebote für Kinder in der Stadt, staatliche Förderung von Eltern oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Halle 23, Stand B 09, zur Verfügung.

Darüber hinaus referieren auf der Vortragsbühne:

  • 29. Oktober, 14 Uhr
    Bärbel Kuhlmey, Familienmanagerin, und Sabine Gräßler-Zorn, Gleichstellungsbeauftragte Agentur für Arbeit, über "Wiedereinstieg in den Beruf"
  • 30. Oktober, 14 Uhr
    Petra Radloff, Mitarbeiterin im FamilienServiceBüro, und Elke Heinrichs, Gleichstellungsbeauftragte des JobCenters der Region, über "Alleinerziehend und berufstätig?"
  • 29. Oktober, 11:30 Uhr und
  • 30. Oktober, 12 Uhr
    Jörg Anders, Leiter der Elterngeldstelle über "Alles rund ums Elterngeld"
Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.