Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Vorverkaufsstart für das Silvesterkonzert der Hannoverschen Hofkapelle

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Silvesterkonzert im barocken Festsaal der Galerie Herrenhausen ist in den letzten fünf Jahren zu einer besonderen Tradition geworden. Als Einstimmung auf den Jahreswechsel lädt die Hannoversche Hofkapelle am 31. Dezember um 17 Uhr zu einem Programm mit dem Motto "Crazy Old Men" ein. Als Solisten gesellen sich Ania Vegry (Sopran), Albrecht Pöhl (Bariton) und Moritz Dürr (Rezitation) zur Hofkapelle unter der Leitung von Anne Röhrig.

Das Motto "Crazy Old Men" steht über einem Programm, das mit den Abenteuern des Don Quijote und des Pimpinone spielt. Der Schauspieler Moritz Dürr liest aus Miguel de Cervantes Werk "Don Quijote", gefolgt von einer musikalischen Umsetzung des Stoffes in Georg Philipp Telemanns Orchester-Suite "Bourlesque de Quixotte". Im amüsanten Einakter Pimpinone, ebenfalls von Telemann, bezirzt Kammermädchen Vespetta (Ania Vegry) den wohlhabenden Pimpinone (Albrecht Pöhl), um durch Heirat in bessere Kreise aufzusteigen.

Eintrittskarten sind zu Preisen von 20 bis 50 Euro bzw. ermäßigt 15 bis 45 Euro bei der Vorverkaufskasse im Künstlerhaus sowie online unter www.vvk-kuenstlerhaus.de erhältlich. Sie beinhalten freien Eintritt in die Herrenhäuser Gärten am Silvestertag. Die Abendkasse öffnet um 16 Uhr im Arne-Jacobsen-Foyer.

Das Faltblatt zum Silvesterkonzert liegt im Künstlerhaus, bei den Herrenhäuser Gärten sowie in vielen Kultur- und Tourismuseinrichtungen der Stadt und Region Hannover aus.

Informationen im Internet sind unter den Adressen www.herrenhaeuser-gaerten.de und www.vvk-kuenstlerhaus.de zu finden.

31.12.2010, 17 Uhr, Galerie
Hannoversche Hofkapelle:
Silvesterkonzert
Musikalische Leitung: Anne Röhrig
Ania Vegry (Sopran)
Albrecht Pöhl (Bariton)
Moritz Dürr (Rezitation)

Programm:

U.W. van Wassenaer
Concerto G-Dur

Miguel de Cervantes
Lesung aus "Don Quijote"

Georg Philipp Telemann
Bourlesque de Quixotte-Ouvertüre TWV 55

"Pimpinone" oder "Die ungleiche Heirat" Intermezzo giocoso für Sopran und Bariton in drei Akten TWV 21:15

Eintrittskarten: 20 Euro / 30 Euro / 40 Euro / 50 Euro, ermäßigt 15 Euro / 25 Euro / 35 Euro / 45 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr
Informationen und Vorverkauf: Vorverkaufskasse im Künstlerhaus, Sophienstraße 2, 30159 Hannover, Tel. 0511 / 168 4 12 22, Mo.-Fr. 12-18 Uhr, Tickets online unter www.vvk-kuenstlerhaus.de
Veranstaltungsort: Galerie Herrenhausen, Herrenhäuser Gärten, Herrenhäuser Straße 3a, 30419 Hannover

 

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.