Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Benefizveranstaltung: Ja zum Nein

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Ja zum Nein!

Ja zum Nein!

Der Zonta Club Hannover veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Benefizveranstaltung, diesmal in den Räumlichkeiten der Schillerschule Hannover.

Im Kern der Veranstaltung stehen diesmal szenische Darbietungen von Schauspielern der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück. Diese Einrichtung hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder von klein auf zu ermutigen und stark zu machen, damit sie in die Lage versetzt werden, auf ihre Empfindungen zu 'hören', Grenzüberschreitungen zu erkennen und sich gut zu behaupten, nicht nur gegen sexualisierte Gewalt. Zielgruppen sind Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, jüngst auch Jugendliche zum Thema 'Mobbing im Internet'. 

Mehr Infos dazu: www.theaterpaed-werkstatt.de

Musikalisch umrahmt wird der Abend von der Senior-Concertband der Schillerschule Hannover, in der Pause gibt es wieder selbstgemachte, kulinarische Köstlichkeiten.

Der Eintritt ist in diesem Jahr frei; Spenden sind natürlich willkommen, denn mit dem Reinerlös wird Violetta, die Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen, hier in Hannover unterstützt. 

Ort: Aula der Schillerschule, Ebellstraße 15, 30625 Hannover
Zeit: 16. November 2011, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.