Wirtschaft
Schreibe einen Kommentar

„Netzwerk grenzenlos“ begleitet Migrantinnen in die Selbstständigkeit

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Sky Moderatorin Filiz Koc (Bild: Sky)

Sky Moderatorin Filiz Koc (Bild: Sky)

Am 30. November 2011 zu Gast im Neuen Rathaus Hannover: Filiz Koc, Sky-Moderatorin und Unternehmerin

Hannover, 16. November 2011 – „Netzwerk grenzenlos" ist eine Initiative von Gründerinnen-Consult Hannover mit dem Ziel, Migrantinnen bei der Existenzgründung zu unterstützen, denn die wirtschaftliche Bedeutung und die öffentliche Wahrnehmung von Unternehmerinnen mit Migrationshintergrund sind gegenwärtig noch gering. Um das zu ändern, laden die Landeshauptstadt Hannover und Gründerinnen-Consult Hannover gründungsinteressierte Frauen, Unternehmerinnen und Unternehmer am 30. November 2011 ins Neue Rathaus Hannover zu einem kostenlosen Informationsabend zum Thema Existenzgründung und Unternehmenssicherung ein. „Als regionales Forum fördern wir die vielfältigen Kompetenzen und das besonderes Potenzial, das Migrantinnen mitbringen. Wir möchten zeigen, wie die beruflichen Erfahrungen aus dem Heimatland beim Weg in die Selbstständigkeit genutzt werden können“, sagt Necla Hasoglu, Beraterin bei Gründerinnen-Consult Hannover.

Neben Impulsvorträgen zu Unterstützungsmöglichkeiten bietet das Forum an diesem Abend ein spannendes Interview mit Filiz Koc, Sky-Moderatorin und Unternehmerin, die neben ihren Tätigkeiten für Film und Fernsehen auch einen Wasch-Service für Autos und Motorräder in Garbsen betreibt. Außerdem wird der eigens für das Netzwerk produzierte Film "Erfolg ohne Grenzen – Unternehmerinnen und ihre Wege in die Selbstständigkeit" gezeigt. Einzelfragen zur Existenzgründung, zu Steuern, Recht, Finanzierung und interkulturellem Marketing können mit Experten und Expertinnen erläutert werden.

Das Forum „Netzwerk grenzenlos“ findet am 30. November 2011 von 17.30-20.30 Uhr im Neuen Rathaus Hannover (Mosaiksaal), Trammplatz 2, 30159 Hannover statt.

Alle weiteren Informationen und das ausführliche Programm finden Sie unter www.gruenderinnenconsult.de. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer (0511) 92400-120 oder info@gruenderinnenconsult.de möglich.

 

 

Kategorie: Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.