Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Solaratlas Hannover geht online

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der "Solaratlas Hannover" geht am Montag, 28. November, unter www.solaratlas-hannover.de online. Das Portal bietet für alle Gebäude im Stadtgebiet eine schnelle Einschätzung, inwieweit ein Dach für eine Solaranlage geeignet ist. Durch farbliche Kennzeichnung sind sehr gut geeignete Dachflächen "rot", gut geeignete "orange" und mit Einschränkungen geeignete Dachflächen "gelb" dargestellt. Ungeeignete Flächen sind "grau" gefärbt. Die Dachflächen werden aus der Vogelperspektive gezeigt.

Mit dem Solaratlas und einer begleitenden Solarkampagne soll der Anteil erneuerbarer Energien im Stadtgebiet kräftig erhöht und damit ein wesentlicher Beitrag für den Klimaschutz geleistet werden. EigentümerInnen von Dachflächen unterstützt die Stadt in ihrer Entscheidung für eine Solaranlage durch kostenlose Beratungen eines neutralen Energieberaters, der das Gebäude vor Ort in Augenschein nimmt. Termine können ab Montag über die Klimaschutzagentur Region Hannover unter der Telefonnummer 0511 / 60 09 96 36 vereinbart werden.

Neben den Dächern von PrivateigentümerInnen stehen große Dachflächen von Industrie und Gewerbe im Fokus der Stadt. Hierfür wird die Stadt einen speziellen Beratungsdienst aufbauen und den Firmen im Jahr 2012 anbieten.

Wer unter anderem als EigentümerIn oder Erbbauberechtigte/r eines Hauses oder einer Wohnung nicht wünscht, dass das eigene Dach in der Karte dargestellt wird, kann der Veröffentlichung der solaren Eignung für die Dachfläche weiterhin widersprechen.

Ein entsprechendes Formular ist unter www.solaratlas-hannover.de verfügbar. Des Weiteren kann der Darstellung schriftlich bei der Klimaschutzleitstelle der Landeshauptstadt Hannover, Prinzenstraße 4, 30159 Hannover, widersprochen werden. Eine Begründung ist nicht erforderlich.

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.