Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Buslinien 124, 125 und 127: Geänderte Umleitungen im Bereich Meyers Garten

Da am Montag, 26. Mai, der zweite Bauabschnitt im Bereich Meyers Garten beginnt und die Kreuzung Meyers Garten teilweise wieder für den Verkehr freigegeben wird, fahren die Busse der Linien 124, 125 und 127 einen geänderten Weg.

Ab Montag, 26. Mai, gelten bis voraussichtlich Mitte August folgende Änderungen:

Linie 124: Die Haltestelle „Misburg/Kampstraße“ entfällt ersatzlos.
In Fahrtrichtung „Am Brabrinke“ bedient der Bus die Regelhaltestellen bis „Misburg/Rathaus“ wie gewohnt. Danach fährt er in die Buchholzer Straße zur Ersatzhaltestelle „Meyers Garten“ und dann zur Ersatzhaltestelle „Am Forstkamp“ in der gleichnamigen Straße. Ab der folgenden Haltestelle „Seelberg“ geht es auf dem Regelfahrweg weiter.
In Fahrtrichtung „Waldfriedhof“ fährt der Bus ab der Haltestelle „Misburg/Seelberg“ zur Haltestelle „Misburg/Heinrichstraße“ der Linie 127 und zur Ersatzhaltestelle „Meyers Garten“ in der Buchholzer Straße. Dann geht es weiter auf dem Regelfahrweg.

Linie 125: Die Umleitung bleibt bestehen. Die Haltestellen „Misburg/St. Anna-Kirche“ und „Misburg/Kampstraße“ entfallen weiterhin ersatzlos. Die Haltestelle „Misburg/Meyers Garten“ bleibt in der Straße „Am Seelberg“ in Höhe der Straße „Alte Schmiede“.

Linie 127: Die Haltestellen „Misburg/Heinrichstraße“, „Misburg/Meyers Garten“ und „Misburg/Kampstraße“ werden weiterhin nicht angefahren. In der Straße „Am Forstkamp“, an der Kreuzung Buchholzer Straße, bleibt eine gleichnamige Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Linie 127 Kurzfahrten: Die Haltestelle „Misburg/Kampstraße“ entfällt ersatzlos. Endpunkt der Buslinie ist weiterhin „Misburg/Bad“.  
In Fahrtrichtung „Misburg/Bad“ fährt der Bus ab der Regelhaltestelle „Misburg/Heinrichstraße“ zur Ersatzhaltestelle „Meyers Garten“ in der Buchholzer Straße und weiter in die Waldstraße zu den Haltestellen „Regenwalder Straße“ und „Misburg/Freienwalder Straße“ der Linie 124, die bei Bedarf mitbedient werden.
In Fahrtrichtung „Lahe" fährt der Bus ab der Haltestelle „Misburg/Bad“ zur Haltestelle „Misburg/Rathaus“ der Linie 124 und zur Ersatzhaltestelle „Meyers Garten“ in der Buchholzer Straße. Danach bedient er die Ersatzhaltestelle „Am Forstkamp“ in der gleichnamigen Straße, um dann auf den gewohnten Fahrweg zurückzukehren.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.