Sport
Schreibe einen Kommentar

Tigers zurück aus der Winterpause – Specials fürs Heimspiel am Samstag

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

ubc-tigersDas lange Warten hat endlich ein Ende: Am kommenden Samstag, den 7. Januar 2012 um 19 Uhr, melden sich die UBC Tigers bei ihrem ersten Heimspiel (UBC Dome, Am Moritzwinkel 6, Hannover) dieses Jahres aus der Winterpause zurück. Diesmal zu Gast ist der deutsche Rekordmeister Bayer Giants Leverkusen. Die Erwartungen der Hannoveraner sind groß, denn schließlich beendeten die Tigers das letzte Jahr als Tabellenführer. Dass sie auch weiterhin an der Tabellenspitze bleiben wollen, steht außer Frage.

Auf alle Fans warten bei den letzten drei Heimspielen der regulären Saison besondere Specials: Alle Getränke kosten bis zum Tip-Off (Einlass 18 Uhr, Spielbeginn 19 Uhr) nur 1 €! Des Weiteren gibt es einen großen WSV (Weihnachts-Schluss-Verkauf) am Fan-Shop in der Halle.

Die verdiente Winterpause, sowie die Feiertage, verbrachten die meisten Spieler mit ihrer Familie und ihren Freunden in Deutschland. Allen Ray Smith nutze die freie Zeit für eine mehrtägige Reise durch Barcelona und Paris mit Freundin. Headcoach Michael Mai besuchte seine Familie in den USA. Jan Peter Prasuhn, feierte am 1.1.2012 mit Freunden und Familie in Berlin seinen 30. Geburtstag und Richie Williams verbrachte sein erstes Weihnachten sowie Neujahr in Deutschland. Doch ganz ohne Training an den freien Tagen ging es dann doch nicht. Alle Spieler absolvierten ein individuelles Programm, um ihre Fitness zu verbessern.

Erholt und mit Vorfreude auf die kommenden Spiele nahm das Team am Montag unter der Leitung von Trainer Michael Mai das Mannschaftstraining wieder auf. Nun müssen die Tigers zweimal täglich nach Lehrte fahren, weil alle Hallen innerhalb Hannovers, aufgrund der Schulferien oder Sanierungsarbeiten geschlossen sind.  Trotz dieser misslichen Trainingssituation, sind die Tigers sehr motiviert und werden am Samstag alles dafür geben, um die bisherige Saison auch weiterhin erfolgreich fortsetzen zu können.

Wichtige Ticket-Info zum Spitzenspiel in Vechta am 14. Januar

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Eintrittskarten für das Spitzenspiel beim Tabellenzweiten SC Rasta Vechta am Samstag, den 14. Januar (20 Uhr, Rasta Dome / Vechta) werden alle UBC-Fans, die das Spitzenspiel in Vechta live sehen wollen, gebeten sich bis spätestens Freitag, den 06. Januar Tickets zu sichern. Die Reservierung und Bezahlung der Tickets kann ausschließlich in der UBC-Geschäftsstelle (Hainhölzer Str. 21, Hannover) erfolgen. Die Ticketpreise betragen für Sitzplatzkarten normal 8 EUR / ermäßigt 4,50 EUR und für Stehplatzkarten normal  7 EUR / ermäßigt 4 EUR. Die Ermäßigung auf Eintrittskarten kann von Kindern, Schülern, Studenten, Rentnern etc. nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises in Anspruch genommen werden. Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle sind Mo- Fr. 09:30 – 13:00 / 14:00 – 17:00 Uhr.

Weitere Infos unter www.ubctigers.de

 

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.