Region
Schreibe einen Kommentar

Auftaktveranstaltung der Gartenregion Hannover mit Mode, Musical und Multimedia

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

„Schöne Aussichten“ am 23. Mai 2008 mit Mode, Musical und Multimedia

Blattläuse sind Feinschmecker, wenn es um das saftigste Grün geht. Das die Insekten aber die Fassade des Regionshauses befallen, hat mit der  „Gartenregion Hannover“ zu tun. Die Krabbler im XXL-Format, entstanden in der Werkstatt des Künstler-Teams Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek, sind die unübersehbaren Vorboten des Aktionsjahres 2009. Am kommenden Freitag, 23. Mai 2008, 12.00 Uhr, wird Regionspräsident Hauke Jagau die Installation der Öffentlichkeit vorstellen. Anschließend geht es im Erdgeschoss des Neuen Regionshauses (Eingang Hildesheimer Str. 18) weiter mit Musik, Mode und Informationen rund um das Gartenjahr 2009. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Im Showteil der Veranstaltung stellt das Theater für Niedersachsen (TfN) sein Können als Musical-Company unter Beweis. Die Inszenierung des Broadway-Erfolgs „The Secret Garden“ erlebt in Auszügen an der Hildesheimer Straße ihre regionale Vorpremiere. Im Aktionsjahr 2009 der Gartenregion Hannover wird TfN dann in allen Regionskommunen das Musical „Der Geheime Garten“ aufführen.

Kunst und Garten:  Die hannoversche Modeschule „M3 – Menschen machen Mode“ bringt Kreationen unter dem Motto „NatürlichKleid“ auf den Laufsteg. Und auch die im Rahmen des Gartenregionsprojektes „Kunstkoffer“ entstandenen Arbeiten lassen sich sehen. Schülerinnen und Schüler im Alter von sieben bis 13 Jahren präsentieren ihre Visionen einer Gartenregion im Rahmen einer kleinen Ausstellung. Musikalische Einlagen, Infostände und verschiedene Mitmachaktionen für Groß und Klein runden  das  Programm ab.

Ablauf:

12.00 Uhr Regionspräsident Hauke Jagau präsentiert die Blattlaus-Installation an der Fassade des Regionshauses Hildesheimer Str. 20. Aus Bussen von üstra und RegioBus im Design der Gartenregion 2009 entsteigen Luftballons und die Perkussionsgruppe Samba da Minha Aba. Mit Sambamusik geht es in den Neubau Hildesheimer Straße 18.

12.20 Uhr Multimedia-Präsentation der Gartenregion auf Großleinwänden.

12.25 Uhr Moderator Björn Stack begrüßt die Gäste und lädt zur Talkrunde mit Regionspräsident Hauke Jagau, den Sprechern der Hauptverwaltungsbeamten der Region Hannover, Rolf-Axel Eberhard (Bürgermeister der Stadt Wunstorf) und Werner Backeberg (Bürgermeister der Gemeinde Uetze) sowie Dr. Heinrich Jagau, Stellv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hannover.

12.45 Uhr Ausschnitt aus dem Musical „Der geheime Garten“ des Theater für Niedersachsen

13.00 Uhr Modenschau der Modeschule M3 – Ausschnitte aus der Kollektion der Berufsfachschule MenschenMachenMode e.V. zum Thema NatürlichKleid

13.15 Uhr Moderator Björn Stack lädt zur Talkrunde 2: mit Prof. Dr. Axel Priebs, Erster Regionsrat, Viktoria Krüger, Kuratorin des Projektes Gartenregion 2009, Landessuperintendentin Dr. Ingrid Spieckermann, Christian Gundlach, Direktor für Marketing und Vertrieb des Theaters für Niedersachsen sowie Hans-Christian Nolte, Hannover Marketing Gesellschaft.

13.45 Uhr Musik: Samba da Minha Aba

14.00 Uhr Pause

14.30 Uhr weitere Ausschnitte aus dem Musical „Der geheime Garten“

14.45 Uhr Modenschau der Modeschule M3, 2. Teil

15.00 Uhr Musik: Samba da Minha Aba

15.10 Uhr Ende des Bühnenprogramms

PM: Region Hannover

Kategorie: Region

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.