Familien
Schreibe einen Kommentar

Musikschule Hannover: noch freie Plätze in Eltern-Kind-Kursen

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In folgenden Kursen der städtischen Musikschule sind noch Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 19. Januar (Donnerstag):

Eltern-Kind-Kurse
Die halbjährlichen Kurse richten sich an ein- bis zweijährige Kinder mit einer ihnen vertrauten erwachsenen Begleitperson. Auf dem Programm stehen Verse und Lieder, rhythmische und melodische Spiele, Musik zum Zuhören und Staunen und mehr. Unterrichtet wird ab dem 10. Februar freitags im Haupthaus der Musikschule, Maschstraße 22-24 (Südstadt), um 9:15, 10:15 und 11 Uhr sowie in der Grundschule Mengendamm, Trageweg 20 (List), um 17 Uhr. Im Stadtteilzentrum KroKus (Kronsberg) findet der Kursus ab dem 16. Februar immer donnerstags um 17.30 Uhr statt. Vorab haben Interessierte dort die Gelegenheit, am 2. und 9. Februar jeweils um 17:30 Uhr an kostenlosen Schnupperstunden teilzunehmen.
Unterrichtet wird von Februar bis Juli 2012 jeweils 45 Minuten pro Woche. Die ersten sechs Wochen gelten als Probezeit.

MiniMusik für Dreijährige
In der Grundschule Mengendamm in der List können Dreijährige in Gruppen von acht bis zehn Kindern immer mittwochs von 16 bis 16.45 Uhr selbständig Musik entdecken – mit Liedern und Versen, Klanggeschichten, Bewegungsspielen, Tanz und elementaren Instrumenten. Der Kursus geht bis Juli 2012, die ersten drei Monate gelten als Probezeit.

Für beide Angebote betragen die Kosten monatlich 20 Euro, mit Hannover-Aktiv-Pass elf Euro. Weitere Ermäßigungen sind möglich.

Instrumentenkarussell
Kinder im Alter von sechs bis sieben Jahren die sich für Klavier, Violine, Akkordeon oder Trompete interessieren, können ab Februar am "Instrumentenkarussell" teilnehmen. Jedes Instrument wird jeweils vier Wochen lang ausprobiert. Zusätzlich wird wöchentlich eine halbe Stunde Elementarunterricht erteilt. Der Unterricht findet in der Bonifatiusschule in List statt, immer dienstags von 16.30 bis 17.50 Uhr. Die Teilnahme kostet 52 Euro pro Monat, mit Hannover-Aktiv-Pass elf Euro. Weitere Ermäßigungen sind möglich.

Weitere Informationen und Anmeldungen beim Service der Musikschule unter Telefon 168-44137 (montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr, mittwochs von 14 bis 17 Uhr), E-Mail: musikschule@hannover-stadt.de sowie unter www.musikschule-hannover.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.