Sport
Schreibe einen Kommentar

Internationale Tai Chi Push Hands-Gala

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Abschlussveranstaltung des 12. Internationalen Tai Chi Push Hands-Treffens mit Vorführungen von Teilnehmern und Gast-Dozenten

Push Hands Meeting

Push Hands Meeting

Datum: Sa 18.02.2012
Beginn: 20:00 Uhr
Ort: Faust Kunsthalle

Seit 2001 organisiert der Tai Chi-Lehrer Nils Klug das Internationale Tai Chi Push Hands-Treffen in Hannover. Es ist das bekannteste und größte Treffen seiner Art in Europa. An neun Tagen haben Tai Chi-Spieler und Übende anderer Kampfkünste die Möglichkeit, sich stilübergreifend auszutauschen. In einer großen Gala zeigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Dozenten zum Abschluss das Erlernte.

Die Lehrer dieses Treffens kommen aus Schweden, Deutschland, Niederlande, Schottland, Italien, Frankreich und Australien: Tony Ward, Roberto Benetti, Daan Hengst, Sasa Krauter, Nabil Ranné, Michael Plötz, Hella Ebel, Wang Ning, Paul Silverstrale, Bob Lowey, Ronnie Robinson, Severino Meistrello, Ralf Gumpfer.

Das aktuelle Treffen findet vom 11. bis zum 19. Februar 2012 in Hannover statt. Neben reinen Push Hands-Workshops werden auch Seminare zu den Themen Kalligraphie und Yi Quan angeboten.

Eintrittskarten gibt es im Tai Chi Studio, Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover, Tel. 0511 / 45 35 75

weitere Infos:
www.push-hands.de
www.taiji-europa.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.