Familien
Schreibe einen Kommentar

Zeugnisferien: Aktionen in den Bädern und „Hannover sucht den schnellsten Schwimmer“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Fachbereich Sport und Eventmanagement bietet in den "Zeugnisferien" vom 28. bis 31. Januar wieder ein besonderes Programm in den Bädern an. Alle Kinder und Jugendlichen, die ihr Zeugnis mitbringen und die Note "sehr gut" im Fach Sport vorzeigen können, erhalten in der Zeit freien Eintritt im Stadionbad, Vahrenwalder Bad, Nord-Ost-Bad und Stöckener Bad.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Aktionen in den städtischen Bädern:

"Hannover sucht den schnellsten Schwimmer" aller Altergruppen am Sonnabend (28. Januar) und Sonntag (29. Januar) im Stadionbad, Vahrenwalder Bad, Nord-Ost-Bad und Stöckener Bad. Im Anderter Bad läuft die Aktion nur am Sonnabend (28. Januar). Die Sieger werden feierlich im Rathaus geehrt.

Vahrenwalder Bad:
Sonnabend, 28. Januar, 14 bis 17 Uhr
"Kids Pool Party" – Abzappeln zu flotten Rhythmen, fetzige Kinderdisko, Wintergaudi mit Musik und lustigen Wasserspielen, Kinderwassergymnastik (15 Uhr)

Stöckener Bad:
Sonntag, 29. Januar, 11 bis 15 Uhr
11 Uhr Cork Game, 12 Uhr Wasserrodeo, 12.30 Uhr Riesenrutsche/Matte, 13.30 Uhr Kinder-Gymnastik, 14 Uhr Wetttauchen

Nord-Ost-Bad
Montag, 30. Januar, 12 bis 14 Uhr
Spielnachmittag der Extraklasse – Tauchparcours mit Schatzsuche, Wettschwimmen, Ballspiele, Musik und vieles mehr

Stadionbad
Dienstag, 31. Januar, 10 bis 14 Uhr
Aquafun-Event in Zusammenarbeit mit BerufsschülerInnen der BBS 3 – Piratenfest, Sprungwettbewerb, Kinderdisco

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.