Familien
Schreibe einen Kommentar

VHS: Babysitting-Kurs für Jugendliche ab 13 Jahren

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Wenn Eltern etwas gemeinsam unternehmen wollen, brauchen sie einen Babysitter. Alles, was man für diesen Job wissen muss, vermittelt ein Wochenendkurs der Volkshochschule Hannover (VHS) am 4. und 5. Februar. Jeweils von 11 bis 16.15 Uhr lernen die zukünftigen Babysitter etwas über Kleinkinder, ihre Körperpflege und wie man sie "bei Laune" hält.

Auf dem Programm stehen die Entwicklung des Kindes, Kindernahrung, Kinderkrankheiten, Aufsichtspflicht, Versicherungsschutz, Unfallverhütung und der Umgang mit den Eltern. Außerdem werden Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Notfällen praktisch geübt.

Nach Abschluss des Kurses erhalten die TeilnehmerInnen einen "Babysitter-Pass", mit dem sie sich bewerben können. Unterrichtet wird in der VHS, Theodor-Lessing-Platz 1; die Kursgebühr beträgt 20,30 Euro.

Mehr Informationen gibt es bei der VHS unter der Telefonnummer 0511/ 168-42076 oder im Internet unter www.vhs-hannover.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.