Familien
Schreibe einen Kommentar

Freie Plätze in Singklassen, Stomp-Kids, Schnupperkursen Blockflöte und Musik in Bewegung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In folgenden Kursen und Angeboten der städtischen Musikschule sind noch Plätze frei:

Schnupperkurse Blockflöte in Davenstedt
Am 24. April (Dienstag) beginnen Schnupperkurse Blockflöte für AnfängerInnen und Fortgeschrittene in der Grundschule In der Steinbreite in Davenstedt. Kinder ab fünf Jahren, Jugendliche und Erwachsene können in kleinen Gruppen mit bis zu vier Teilneh-merInnen ausprobieren, ob die Blockflöte als Musikinstrument für sie geeignet ist, oder ob sie ihre bereits erworbenen Fähigkeiten auf diesem Instrument vertiefen möchten. Ein Schnupperkursus findet an sechs Terminen immer Dienstagnachmittag statt. Anmeldeschluss ist der 13. April 2012.

Neue Singklassenkurse des Chorzentrums
Das Chorzentrum Hannover ist eine Initiative des Mädchenchores Hannover, des Knabenchores Hannover und der Musikschule Hannover. In der gemeinsamen Eingangsstufe, der Singklasse des Chorzentrums, erhalten Kinder im Alter von sechs Jahren eine fundierte Ausbildung, die ihnen anschließend die Wege zu den unterschiedlichen Chören eröffnen kann. Die Singklasse findet in Form eines einjährigen Kurses in der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstraße 22-24, statt. Die nächsten Kurse beginnen ab April. Im Donnerstagskursus, 14.30 bis 15.30 Uhr, gibt es noch freie Plätze.

Musik in Bewegung – mit allen Sinnen
Ab dem 8. Mai beginnt ein neues Elementarangebot zum Thema Musik in Bewegung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Bis Juli können die Kinder immer dienstags von 16.45 bis 17.30 Uhr auf Entdeckungsreisen in und mit dem eigenen Körper gehen, Musik in Tanz- und Bewegungsspielen erleben und ausdrücken. Gefördert werden das Vertrauen in die eigene Haltung und Bewegung, die Sinneswahrnehmung und die Freude an eigenen Ideen und gemeinsamem Gestalten. Es wird gebeten, bewegungsfreundliche Kleidung mitzubringen. Unterrichtet wird in der Südstadtschule, Böhmerstraße 10. Anmeldeschluss ist der 17. April 2012.

STOMP – KIDS
Rhythmus pur für Mädchen und Jungen
In Linden beginnt ab Mai ein neuer Kursus STOMP – KIDS für Kinder ab zehn Jahren.
Die englische Gruppe STOMP ist weltberühmt geworden mit einer faszinierenden Percussionshow, in der Musik, Bewegung und Schauspiel miteinander verbunden werden.
In diesem Kursus lernen Kinder, wie sie mit dem eigenen Körper, aber auch mit Alltagsgegenständen wie Besen, Mülltonnen oder Wasserflaschen coole Rhythmen trommeln können. Dabei geht es vor allem um das Zusammenspiel in der Gruppe, denn nur, wenn jeder auf den anderen hört, kann ein richtig gutes Stück entstehen. Für alle, die Spaß an Rhythmus und Bewegung haben. Der Kursus findet ab dem 4. Mai immer freitags um 14 Uhr in der IGS Linden statt und dauert 90 Minuten. Anmeldeschluss ist der 17. April 2012.

Informationen zu Kursgebühren, Ermäßigungen und Anmeldung beim Service der Musikschule unter Telefon 168 – 4 41 37 (montags und freitags von 9 bis 14 Uhr, dienstags und donnerstags von 9 bis 17 Uhr, mittwochs von 14 bis 17 Uhr), E-Mail: musikschule@hannover-stadt.de sowie unter www.musikschule-hannover.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.