Familien
Schreibe einen Kommentar

Ausstellung für Kinder zum Mitspielen: „Bleib am Ball“ – Nr. 2

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Bleib am BallVom 15. Mai bis zum 12. Juli 2012 im EKZ Hägewiesen Sahlkamp, Laden der Passage, Scharzwaldstraße 35 c, 30657 Hannover. 

Vor dem Anpfiff: Eröffnung 15.05. um 15:30

Zur Europameisterschaft erleben Kinder eine neue Version der Ausstellung "Bleib am Ball", die 2011 mit dem Deutschen Fußball-Kulturpreis „Lernanstoß" ausgezeichnet wurde.

Das Preisgeld, das vom Tessloff Verlag gestiftet wurde, ermöglichte dem gemeinnützigen Verein "Zinnober – ein Museum für Kinder und Jugendliche in Hannover" die aktuelle Gestaltung und den Aufbau im Sahlkamp. Veranstalter ist der Stadtteiltreff Sahlkamp, Fachbereich Bildung und Qualifizierung der Landeshauptstadt Hannover.

Die Kinder können wieder den Lieblingssport der Deutschen von vielen Seiten erleben und Neues darüber lernen: spielerisch, informativ, kreativ und hautnah. Angesprochen sind Kinder zwischen 3 und 13 Jahren und alle Neugierigen ab 14 Jahre.

Bilder von der Ausstellung im FZH Vahrenwald 2011

{gallery}bleibamball{/gallery} 

Dank der freundlichen Unterstützung durch die Prelios GmbH Deutschland, konnte das leerstehende Ladenlokal mietfrei in eine Fußballer-Spiellandschaft verwandelt werden:

Am Check-In erhalten die Kinder einen Spielerpass. In der Umkleide können sie sich in SpielerIn, TrainerIn oder SchiedsrichterIn verwandeln und sich anschließend mit Fitness in Form bringen. Auf dem Spielfeld erwarten die jungen Besucher verschiedene Spiele und ein Quiz: Wer die richtigen Antworten weiß, jubelt im Tor! Als KinderreporterIn können sie im Studio Interviews führen und sich spielerisch und interaktiv Wissen rund um den Fußball im Materiallager holen. Im Fanzimmer und im Kreativbereich können sie wie zuhause sein und vieles selber gestalten.

Die Kinder werden in der Ausstellung pädagogisch betreut.

Die Ausstellung wird Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 bis 13 Uhr und von 14 – 17 Uhr geöffnet sein.

Sondertermine sind nach Anfrage im Stadtteiltreff Sahlkamp möglich.

Eintritt 2 € / mit Aktivpass frei

Gruppen und Schulklassen werden um Anmeldung gebeten unter

Tel. 0511. 168 48057 oder 0511.168 48059

Förderer

"Bleib am Ball" wurde 2011 mit Fördergeldern der DFB-Kulturstiftung, der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und der Region Hannover gestaltet und veranstaltet. Sponsoren sind die Fa. Eckball.de, die JAKO AG, die Umbro Vertrieb Deutschland GmbH.

„Bleib am Ball" 2012 wird gefördert von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und unterstützt von der Prelios GmbH Deutschland. Mittel der LHH gewährleisten die Organisation. Bibiana Steinhaus stiftete originale Schiedsrichtertrikots und die Ausrüstung mit Trillerpfeife, Gelber und Roter Karte.

Die Realisation der neuen Gestaltung wurde möglich durch das Preisgeld des Tessloff Verlags und durch ehrenamtliche Leistung des Vereins Zinnober – Ein Museum für Kinder und Jugendliche in Hannover e.V.

www.kindermuseum-hannover.de

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.