Familien
Schreibe einen Kommentar

Jugendzentrum CAMP Vahrenheide bekommt Besuch

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Das Jugendzentrum CAMP – Vahrenheide, Peter- Strasser- Alle 5, bekommt Gäste. Der Anlass: Ein Besuch von SchülerInnen aus Warschau bei ihren PartnerInnen der Klasse 9a der Leibnizschule – und ihr Wunsch, gemeinsam das EM-Spiel Polen – Russland anzuschauen.

Gern geben die Verantwortlichen im CAMP den SchülerInnen dazu Gelegenheit: Am Dienstag (12. Juni) um 19 Uhr geht's los. Zunächst können sich die beiden Klassen nach einem anstrengenden Tagesprogramm mit Besuch der Gedenkstätte Bergen-Belsen stärken, wenn zusammen mit den StammbesucherInnen des Jugendzentrums gegrillt wird. Um 20.45 beginnt dann die Live-Übertragung.

Seit fast 20 Jahren organisiert die Leibnizschule mit ihrer Partnerschule in Warschau einen Schüleraustausch mit den 9. Klassen. Ziel dieser internationalen Jugendbegegnung ist neben dem Kennenlernen des jeweiligen Gastlandes vor allem der kulturelle Austausch und die politische Diskussion.

Im April dieses Jahres war die 9a der Leibnizschule in Warschau und in der kommenden Woche kommt die 9. Klasse des Warschauer Gymnasiums zum Gegenbesuch nach Hannover. Die Klassen erwartet ein buntes und volles Programm.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.