Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Tartuffe oder Der Betrüger – Komödie von Molière

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

13. Juli, Freitag 19.30 Uhr / Am Edelhof Ricklingen

Es spielt die Bühne 93 Der Betrüger Tartuffe gibt sich als frommer Mann aus und täuscht den tiefgläubigen Orgon. Seit Tartuffe in seinem Haus lebt, befolgt Orgon  alle Ratschläge die ihm der Betrüger gibt. Er enterbt seinen Sohn und überschreibt Tartuffe seinen gesamten Besitz. Letztlich soll er auch noch seine Tochter zur Frau haben. Erst als Tartuffe seinen Gönner aus dem Haus werfen will, erkennt Orgon den wahren Charakter des Betrügers. Als Molière dieses Stück verfasste, griff er damit eine äußerst einflussreiche Partei an: die Frommen. Unter ihnen befanden sich etliche, die die Macht der Religion zu ihren Gunsten auszunutzen verstanden. Seine Kritik an diesem religiösen Heuchlertum  löste einen Skandal aus und sein Stück wurde von der Zensur verboten.

Weitere Vorstellungen:

  • Sa. 14. Juli 19.30 Uhr
  • So. 15. Juli 16.00 Uhr

Bei schlechter Witterung finden die Vorstellungen 30 Minuten später im Freizeitheim Ricklingen statt.

Eintritt: 12,00 €
Kartenvorverkauf im Freizeitheim Ricklingen

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.