Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Neue Musikreihen bei radio leinehertz 106.5

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Mit gleich drei neuen Musik-Reihen setzt radio leineHertz 106.5 einen hörbaren Schwerpunkt auf die Förderung der regionalen Musikszene.

‚Die LeineHertz – Lounge‘

Die neue Konzert-Reihe ‚LeineHertz – Lounge‘ bietet Live-Musik mit Wohnzimmer- Atmosphäre. Maximal 40 Gäste können die Bands erleben, die in regelmäßigen Abständen, live und unplugged, direkt im Funkhaus des Radiosenders in der Hildesheimer Str. 29 in Hannover spielen. Immer ab 21 Uhr ist der Auftritt und im Anschluss sorgen die LeineHertz- Musikredakteure noch für einen gemütlichen Ausklang vom Plattenteller.

Die Karten für die Konzerte werden nicht verkauft, sondern bei ‚radio leinehertz 106.5‘ an den Tagen vor den Konzerten verlost. Wer keine mehr abbekommt, hört das Konzert live bei Radio LeineHertz 106.5.

Auftakt am Mi. 29.8.2012 ‚Die LeineHertz – Lounge‘ mit Jeremy Bro
Den Anfang macht Jeremy Bro, junger Alternativ-Pop der drei Brüder Jeremias, Jonathan und Simon aus Hannover. Mit ihrem akustischer Rock-Pop zum Wohlfühlen sind die drei eifrig auf Tour und machen am 29.8.12 einen Zwischenstopp im LeineHertz-Funkhaus.

‚Der LeineHertz – Club‘

Hannover Clubszene kann man jetzt im Radio kennenlernen. Mit der Reihe ‚Der LeineHertz – Club‘ erkundet ‚radio leinehertz 106.5‘ zukünftig die Musikclubs in Hannover. Konzerte, Tanznächte und Events – LeineHertz präsentiert die Orte, an denen Musik und Party zusammentrifft. Mal mit Live-Übertragungen, mal mit Aufzeichnungen, mal mit Berichten und Hinweisen. Wer LeineHertz hört soll wissen, wo in Hannover gute Musik gespielt wird.

Auftakt am 10.8.12 im ‚Bei Chez Heinz‘ mit dem ‚Klangforscher Klub‘
Am 10.8.12 präsentiert Radio LeineHertz 106.5 den Klangforscher Klub im ‚Bei Chez Heinz‘. Ab 23:00 Uhr startet DJ Ajicero, auch Produzent der LeineHertz Musiksendung Entropico, die Nacht der ‚Klangforscher Klub – Elektro Swing Edition‘. Auf 2 Ebenen gibt es elektronische Beats, swingende Harmonien, leckere Cocktails, soliden Techno Beats und feine Klänge.

‚Die LeineHertz – Nacht‘

In etwa 40 Musik-Sendungen spiegelt sich bei radio leinehertz 106.5 die ganze Bandbreite der musikalischen Genres wider. Diese Musiksendungen werden sich in unterschiedlichen Formationen zusammentun und in Langen LeineHertz-Nächten den Stil-Crossover proben. Alle zwei Wochen, von Freitag auf Samstag, 24:00 – 4:00 Uhr. Mit Live-Moderation, viel Musik, wechselnden Gästen und Möglichkeiten für direktes Hörer-Feedback.

Lange Nacht am 17.8. 12, 24:00 bis 4:00 Uhr
Drei Moderatoren, SCHWERHÖRIG, aber nicht schwer von Begriff, schicken ihren BROTBEUTEL voller exotischer Klänge den LeineHertz-Hörer/innen auf der ENDLOSRILLE. Von obskuren Sound-Perlen über gregorianische Choräle bis hin zu Post-Punkt-Hymnen. Live im Studio mit netten Gästen und offenem Telefon.

Lange Nacht am 31.8.12, 24:00 bis 4:00 Uhr
Vom 31.8. bis zum 2.9.2012 präsentiert Radio LeineHertz 106.5 den Afrikamarkt in Steinhude. Mit traditioneller und moderner Musik aus Afrika entführen die LeineHertz- Weltmusikexperten Ombeni, Georg und Thorben die Hörer/innen auf den Sehnsuchtskontinent. Ab 24:00 Uhr wird die Mischung aus Plattenteller und Livemusik bei Radio LeineHertz 106.5 ausgestrahlt – African Vibes!

LeineHertz goes Festival:

radio leinehertz 106.5 will in der Region Hannover noch bekannter werden und zugleich seine neuen Musikreihen promoten. Deshalb gehen wir in den nächsten Wochen verstärkt auf Festival mit Ständen und LeineHertz-Reportern.

Hier können sie uns finden:

25.08. Rock im Schloss (Landestrost Neustadt)
31.08. – 2.09. Afrika Markt
31.08. – 2.09. Stadtfest in Barsinghausen
1.09. Blues in Lehrte
6.09. Sommerfest Umweltzentrum Hannover
9.09. Regionsentdeckertag
21.09. Lange Nacht der Kirchen

www.leinehertz.de

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.