Familien
Schreibe einen Kommentar

Jugendzentrum Vahrenheide: Erstes Jugendrockfestival am Camp

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Rock am Camp – so könnte das Motto für das erste Jugendrockfestival auf dem Gelände des Jugendzentrums Camp in Vahrenheide lauten. Am Freitag (31. August) ab 18 Uhr und Sonnabend (1. September) ab 15 Uhr treten jeweils bis 22 Uhr 12 regional bekannte Bands auf.

Von Reggae bis Rock und elektronischer Musik ist alles vertreten.

Dabei sind am Freitag:

Rockmobil, Giw und Sergey, Die Schergen, Shot Dog, Inzane Rom

und am Sonnabend:

Fairytale, Männer WG, Pluspunkt, Ray 22, Lichtjahr, Not Endless, Symbiotic Systems.

Wer am Abend nicht nach Hause fahren will, kann auf dem Gelände zelten. Die kulinarische Versorgung ist gesichert.

Der Eintritt ist frei.

Das Festival wird veranstaltet vom städtischen Fachbereich Jugend und Familie, Bereich Kinder- und Jugendarbeit.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.