Senioren
Schreibe einen Kommentar

Vahrenheide: KSH gründet neue Erlebnisgruppe

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Unter dem Motto: "Freizeit-Kunst-Kultur gemeinsam erleben" möchte der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) eine neue Erlebnisgruppe gründen, die einmal im Monat gemeinsam etwas unternimmt, um sich anschließend darüber auszutauschen.

Das erste gemeinsame Treffen findet am Mittwoch (26. September) um 14 Uhr in der Begegnungsstätte Vahrenheide, Plauener Straße 23 A, statt. Bei Kaffee und Kuchen lernen sich die TeilnehmerInnen kennen und sammeln Ideen für die zukünftigen Unternehmungen. Dabei kann es sich um einen Museumsbesuch, eine Konzertvorstellung, einen Zoobesuch oder eine Theateraufführung handeln. Die Leitung hat Christa Breyer.

Los geht es am Freitag (28. September) um 14 Uhr mit einem Ausflug in den Berggarten. Details dazu werden bereits am 26. September besprochen.

Nähere Informationen gibt Doris Landeck vom KSH unter Telefon 168 – 4 26 90.

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.