Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Licht & Lampions: „Der Garten leuchtet SPEZIAL“

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Illumination 2012 (Foto: Rosi Radecke)

Illumination 2012 (Foto: Rosi Radecke)

Zum Abschluss der diesjährigen Illuminationen im Großen Garten lädt ein Lampion-Spaziergang am 2. Oktober zum Lustwandeln ein: Wer mag, kann einen Lampion mitbringen oder am Eingang erwerben (3,50 Euro pro Set mit Kerze und Stab) und um 18.30 Uhr zur Sonnenuhr kommen. Dort startet der Spaziergang durch den abendlichen Garten. Nach und nach erstrahlen die Lichter der Wasserspiele, sanfte Klänge begleiten den Weg. Ziel ist das Becken der Großen Fontäne, die schließlich hell erleuchtet gen Himmel emporsteigt. Immer wieder ein Erlebnis!

Einlass ist ab 18 Uhr, die Illumination beginnt nach dem Lampionspaziergang um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Auch am 29. und 30. September ist der Große Garten nochmals illuminiert zu erleben. Einlass ist ab 19 Uhr, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr sind die Brunnen, Fontänen, Hecken und Skulpturen erleuchtet und Händels Wassermusik erklingt.

Am Abend der Spezial-Illumination (2. Oktober) bietet die Schlossküche Herrenhausen ein Feinschmeckermenü an – nach dem Gartenspaziergang lockt ein süßes Dessert. Für das Menü kann unter der Rufnummer 0511/2794940 reserviert werden.

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.