Werbung
Allgemeine Nachrichten
Schreibe einen Kommentar

Neu in Hannover?

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Umzug, neuer Arbeitsplatz, neuer Freundeskreis… eine neue Stadt ist für jeden Ankömmling eine aufregende Angelegenheit und ein wichtiger Schritt im Leben. Wir haben ein paar Tipps für die schnelle Eingewöhnung.

Herzlich willkommen in Hannover, einer der modernsten und schönsten Städte Deutschlands. Es ist wunderbar, dass Sie sich für ein Leben hier entschieden haben und wir hoffen, dass Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz und von Ihren neuen Nachbarn herzlich begrüßt wurden. Nun geht es darum, den Alltag in Hannover zu organisieren. So klappt es mit einem schönen Leben in unserer Stadt.

Kontakt finden

Der erste Ansatzpunkt für neue Freundschaften ist in den meisten Fällen der Kollegenkreis. Hier hören Sie die Neuigkeiten der Stadt und erfahren von Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten. Achten Sie darauf, sich nicht zu schnell auf einen Kollegen zu fixieren. Versuchen Sie eher in der großen Runde Mittagessen zu gehen oder sich in der Freizeit mit mehreren Kollegen zu verabreden. Das hält Ihnen länger alle Möglichkeiten offen.

Wer sich zu schnell mit einer Person verbündet, der wirkt abschreckend auf die anderen Kollegen. Vermeiden Sie diesen Effekt von Anfang an. Wenn Ihre Kollegen zu den gemeinsamen Treffen ebenfalls Freunde mitbringen, können Sie schnell Ihren Bekanntenkreis erweitern und sich wirklich gute Freunde suchen.

Kleidungsstil anpassen

Beobachten Sie genau, was die Menschen in Ihrer Umgebung tragen. Je mehr Sie sich anpassen, desto schneller werden Sie sich in der neuen Stadt wohlfühlen. In New York lautet die Devise: Je schriller desto besser. In Hannover gilt: Normal ist beautiful.

Verzichten Sie auf extravagante Kleidung und investieren Sie lieber in gute Qualität bei echten Basics. Besonders entspannt können Sie übrigens Online einkaufen, denn hier haben Sie genügend Zeit, sich alle Modelle und Kleidungsstücke anzusehen. Unter Umständen kann die Auswahl der neuen Garderobe nämlich eine kniffelige Sache werden.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und Stöbern Sie in Ruhe bei den großen, bekannten Versandhäusern wie zum Beispiel auf http://www.klingel.de. Hier finden Sie garantiert tolle Teile für Ihren neuen Look.

Umgebung entdecken

Erkunden Sie die Stadt, in der Sie von nun an leben wollen. Es ist empfehlenswert, nach einem Umzug zunächst einmal die Nachbarschaft zu erkunden. Fragen Sie zum Beispiel nach dem besten Bäcker und testen Sie die Kneipen in der Umgebung. Außerdem schadet es nicht, zu wissen, wo der nächste Briefkasten und die verschiedenen Bankautomaten sind.

Als nächstes sollten die Kreise größer gezogen werden. Ein Besuch auf einem hohen Turm, von dem aus man auf die Stadt blicken kann, ist spannend. Sieht man das Dach des eigenen Hauses? In welcher Richtung liegt das Büro? Auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind einen Besuch wert. In stressigen Zeiten ist es gut, wenn man den kürzesten Weg in den Park und zum nächsten Naherholungsgebiet kennt…

Kategorie: Allgemeine Nachrichten
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.