Senioren
Schreibe einen Kommentar

KSH sucht ehrenamtliche MitarbeiterInnen für Partnerbesuchsdienst

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) sucht für seinen Partnerbesuchsdienst noch ehrenamtliche MitarbeiterInnen.

Besonders ältere Menschen die ihre Wohnung ohne Unterstützung nur noch selten verlassen können, fühlen sich oft einsam und freuen sich über regelmäßige Besuche. Der Partnerbesuchsdienst sorgt dafür, dass regelmäßige Gespräche stattfinden und soziale Kontakte aufgebaut und gepflegt werden. In der Regel besuchen die Ehrenamtlichen "ihre Partner" einmal wöchentlich. Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten sollen nicht übernommen werden.

Wer an solch einer Tätigkeit interessiert ist, meldet sich bei Angela Draeger beim KSH, Telefon 168-41280.

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.