Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Joan Armatrading kommt nach Hannover

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

27. November 2012 um 20:00 Uhr im Pavillion Hannover

Seit Anfang der 80er-Jahre überzeugt die anglo-karibische Musikerin mit ihrer unverwechselbaren warmen emotionalen Stimme, ihren engagierten Texten und ihrem trockenen britischen Humor und widmet sich nun auf ihrem neuen Album 'Starlight' dem Jazz. Dies allerdings getreu dem ureigensten Verständnis der Singer/Songwriterin, die mit Songs wie Love and Affection, Show Some Emotion, Me Myself I, Drop The Pilot und Willow bekannt geworden ist.

Joan Armatrading live beim Cambridge Folk Festival 2012

http://www.youtube.com/watch?v=RcCeEWEaxb8

Sie ist eine Do-It-Yourself-Frau und hat alle Songs selber geschrieben, arrangiert und als Multi-Instrumentalistin (Gitarren, Bass, Keyboards, Gesang, Schlagzeugprogrammierung) eingespielt sowie produziert. Als Inspiration für ihre Kompositionen dienen ihr eigene Beobachtungen und Gefühle, die ihr einen Anlass geben, daraus ein Lied zu entwickeln. „Manchmal habe ich dann den Text als Erstes, mal indes eine musikalische Idee. Generell komponiere ich entweder an der Gitarre oder dem Klavier, wobei die Songs vorgeben, an welchem Instrument sie entstehen wollen".

Joan Armatrading wird samt Band auf ihrer Tour einige Tracks von „Starlight" sowie einen Querschnitt ihres Schaffens mit den bekannten Titeln live präsentieren. „Diese Mixtur aus alt und neu zeigt, dass es mir wichtig ist, mich konstant weiterzuentwickeln!"

VVK € 34,00 (inkl. Gebühren),
AK € 36,00 / 30,00

Online-Tickets

Internet:
www.joanarmatrading.com

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.