Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Veranstaltungen der Stadtbibliotheken im Juni

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Ausstellungen

noch bis zum 12. Juli 2008
10. Mai 1933: Stichtag der Barbarei
Ausstellung zum 75. Jahrestag der Bücherverbrennung in Hannover Ausstellungsführungen: Do, 12.06.2008, 17.00 Uhr Sa, 28.06.2008, zwischen 18.00 und 23.00 Uhr im Rahmen der Nacht der Museen Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12 16.06. –

12.07.2008 „Peking 2008 – wir fordern: Gold für Menschenrechte“
Fotoausstellung von amnesty international Südstadtbibliothek, Krausenstr. 10

17.06.- 27.06.2008 „Agostino Steffani in Hannover”
Aus Anlass der ersten Aufführung nach 250 Jahren des für Hannover komponierten "Orlando generoso“ (Herrenhausen Barock am 28./29.06.2008) zeigt die Stadtbibliothek das Partiturmanuskript und das originale Textbuch der Aufführung von 1691 und gibt einen Einblick in Steffanis Leben und Werk. Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

Veranstaltungen

Di, 03.06.2008, 17.00 Uhr Führung durch die Stadtbibliothek
Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

Mi, 04.06.2008, 15.00 Uhr In die Lyrik eintauchen …
… die Schönheiten entdecken, Begriffe enträtseln, Spuren suchen, differenzierte Wahrheiten finden Offener Lyrik-Kreis mit Ute Heidborn Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1

Do, 05.06., 19.06.2008, 12.00 Uhr
Do, 12.06., 26.06.2008, 17.00 Uhr Einführungen in den Bibliothekskatalog
Anhand von Recherchen werden verschiedene Suchstrategien aufgezeigt, die das Umgehen mit dem Online-Bibliothekskatalog erleichtern sollen. Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

Sa, 07.06.2008, 14.00 – 18.00 Uhr 4. Südstädter Kulturfest
Autorenlesungen, Musik, Sketche, Kunstaktion, Kaffee und Kuchen in der Bibliothek Südstadtbibliothek, Krausenstr. 10

Sa, 07.06.2008, 14.00 – 18.00 Uhr Bücherschmaus im KroKuS
Haben Sie Lust, bei Kaffee und Kuchen in der Stadtbibliothek Am Kronsberg in Ruhe in Büchern und Zeitschriften zu schmökern oder einfach nur zu klönen? Und ab 15.30 Uhr für Kinder: „Lauras Stern“ Stadtbibliothek Am Kronsberg, Thie 6

Mi, 11.06.2008, 14.30 – 16.00 Uhr Elternwerkstatt „Lust auf Lesen“
Vorlesen, Sprechen und Geschichten erzählen macht Kindern Spaß, regt die Fantasie an, fördert die Sprachentwicklung und motiviert zum späteren eigenen Lesen. Mehrsprachigkeit beim Vorlesen ist eine besondere Chance! Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen und kreative Ideen zum Vorlesen und Lesen gleich ausprobieren. Eine Kinderbetreuung ist gewährleistet. In Kooperation mit dem Bereich Kulturarbeit der LHH zur flächendeckenden Sprachförderung für Kinder. Südstadtbibliothek, Krausenstr. 10

Di, 17.06.2008, 20.00 Uhr Agostino Steffani: „Orlando generoso“
Auszüge Werkstattkonzert zur Einführung in die Oper anlässlich der ersten Wiederaufführung des Werkes nach 250 Jahren (Herrenhausen Barock am 28./29.06.2008) Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hannover, Leitung und Moderation: Bernward Lohr (Musica Alta Ripa Hannover) Anmeldung unter (0511) 168 4 21 66 7,00 Euro / 5,00 Euro Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

So, 15.06.2008, 15.00 Uhr „Anleitung zum Glücklichsein"
Die Stoa, Epikur und die Verfügbarkeit der Lust Vortrag von Dr. Wulf Krause In Kooperation mit ÄMMA Anmeldung unter (0511) 80 40 80 5,00 € / 2,00 € Südstadtbibliothek, Krausenstr. 10

Mi, 18.06.2008, 18.00 Uhr Hannah Arendt Lectures 2008
„Der Liberale Staat als Schöpfer seiner eigenen Voraussetzungen“ Vortrag von Prof. Dr. Herlinde Pauer-Studer, Wien Veranstalter: Prof. Dr. Detlef Horster, Projekt „Wissenschaft trifft Politik – Politik trifft Wissenschaft“ Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

Mi, 18.06.2008, 18.00 Uhr „Sprachferien einmal anders“
Feriencamp in Kirchheim Die deutsche Sprache lernen und gleichzeitig Freizeitspaß haben – diese Kombination bietet die Stadt Hannover gemeinsam mit dem Verein Kargah für Kinder mit Migrationshintergrund an. Eine Informationsveranstaltung für LehrerInnen, ErzieherInnen und interessierte Eltern Anmeldung unter (0511) 168 4 21 80 Stadtbibliothek Linden, Lindener Marktplatz 1

Di, 24.06.2008, 18.30 Uhr 21. Döhrener Leseschnupperabend
Neues vom Buchmarkt – Kulinarisches vom Buffet Mit musikalischem Rahmenprogramm 3,00 Euro Stadtbibliothek Döhren, Peiner Str. 9 

Veranstaltungen für Kids

Mi, 04.06.2008, 10.00 Uhr „Froschkonzert“
Bewegungslieder für Kinder ab 4 Jahren Eine Veranstaltung im Rahmen des Stadtteilprojektes “Musik und Bewegung verbinden Döhren und Wülfel“ Anmeldung unter (0511) 168 4 91 40 Stadtbibliothek Döhren, Peiner Str. 9

Di, 03.06.2008, 16.00 Uhr Kinderquasselrunde mit Bodo Nele Westerholz
Heilpädagogin und Puppenspielerin vom Puppentheater Kumquatsch, spricht mit Kindern über Freundschaft, Wut, Schule. Für Kinder von 6 – 8 Jahren 2,00 Euro Anmeldung unter (0511) 168 4 47 44 Südstadtbibliothek, Krausenstr. 10

Do, 26.06.2008, 15.00 Uhr Äktschen mit Büchern
Madonna: Die Abenteuer von Abdi Die Geschichte hören wir auf Türkisch und Deutsch und tanzen nach orientalischer Musik. Für Kinder ab 6 Jahren, Dauer ca. 60 Min. Anmeldung unter (0511)168 4 65 64 Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstr.

22 09.06. – 27.06.2008 Fußballquiz zur Euro 2008
Beantwortet während der Europameisterschaft Fragen rund um den Fußball und die teilnehmenden Nationen und gewinnt tolle Preise! Stadt- und Schulbibliothek Roderbruch, Rotekreuzstr. 21 A

Bücherflohmarkt

09.06.-21.06.2008 Taschenbuch-Flohmarkt Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57 

Der Julius-Club in der Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List

In den Sommerferien noch nichts vor? Mach mit beim Julius-Club! Spaß am Lesen und Äktschen mit Büchern für Kids von 11 bis 14 Jahren Mitglieder des Julius-Clubs können die neuesten Bücher lesen, Leute treffen, Preise gewinnen und … das Julius-Diplom erhalten. Große Auftaktparty am 23. Juni 2008 um 18.00 Uhr in der Jugendbibliothek mit Musik und Theater – gemacht von Schüler/innen. Weitere Informationen zum Julius-Club gibt es in der Bibliothek, im Internet unter www.julius-club.de und telefonisch unter (0511) 168 4 35 70. Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List, Lister Str. 11

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.