Kunst & Kultur
Schreibe einen Kommentar

Macht Worte!-Spezial

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Buch oder Bier?

Buch oder Bier?

Der hannoversche Poetry Slam zum Thema "Buch oder Bier?" am 15.11.2012

EINLASS / BEGINN: 19:00 Uhr / 20:00 Uhr
EINTRITT: VVK: 6,- Euro / AK: 7,- Euro / ermäßigt: 6,- Euro
ORT: FAUST Warenannahm, Zur Bettfedernfabrik 3, 30449 Hannover

Buch oder Bier? Wofür würden Sie sich entscheiden? Für ein kühles Pils mit guten Freunden oder für einen spannenden Roman auf dem heimischen Sofa? Für Thomas Mann, Gabriel García Márquez, J.D. Salinger, Simone de Beauvoir oder doch für einen gut gezapften Halben? Was dem einen sein gepflegtes Feierabend-Bier, ist dem anderen die Literatur. Buch oder Bier? Welches der beiden Kulturgüter die angenehmere Droge ist, mag jeder für sich entscheiden.

Hannovers größte Dichterschlacht kennt keine Grenzen. Neben dem regulären Poetry Slam bietet der Dichterwettstreit "Macht Worte!" regelmäßig Specials zu Sonderthemen, die es in sich haben. Anlässlich des Welttag des Buches und des Tages des Bieres haben die Autoren, Literaturveranstalter und Journalisten Henning Chadde und Jörg Smotlacha im April 2012 gemeinsam mit 13 hannoverschen Dichterinnen und Dichtern eine Antholgie zum Thema "Buch oder Bier?" mit rasanten Kurzgeschichten veröffentlicht. Anschließend ging das Team auf eine ausverkaufte Poetry Slam-Tour. Dort konnte sich am Ende das Team Buch knapp durchsetzen. Nun kommt es zum Rückspiel in der Warenannahme.

Zehn Dichter, zwei Teams, ein Wettkampf und ein Ziel: Es kann nur einen geben. Wort- und pointenreich treten die Vertreter der Mannschaften "Buch" und "Bier" mit ihren Texten gegeneinander an, um die Herzen des Publikums für sich, ihren literarischen Standpunkt und ihr Team zu gewinnen. Durch diesen außergewöhnlichen Abend im Zeichen des Denk- und Bauch-Dopings führen die Moderatoren Henning Chadde und Jörg Smotlacha.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit langeleine.de – Das Online-Journal für Hannover.

Kategorie: Kunst & Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.