Bio & Fair
Schreibe einen Kommentar

Agenda 21-Plenum tagt am 4. Juni

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Am Mittwoch (4. Juni) tagt von 17 bis 19 Uhr im Mosaiksaal des Rathauses, Trammplatz 2, das Agenda 21-Plenum des Referates für Integration und Agenda 21 der Landeshauptstadt Hannover öffentlich.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Projekte der Menschenrechtsbildung in der Region Hannover im Jahr des 60. Geburtstages der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
  2. Mit dem Fahrrad auf den Wegen des Horns für die Straßenkinder in Äthiopien.
  3. Auf der Suche nach Ubuntu. Jugendliche aus Werkstatt-Schulen berichten über eine Bildungsreise mit Workcamp im Eastern Cape, Südafrika.
  4. Integration verbessern – Ehrenamtliche stärken – Kommunen unterstützen. Das Projekt Integrationslotsen.
  5. fairKauf. Das andere Kaufhaus für Hannover.
  6. Bericht aus dem Agenda 21-Büro

PM: Presseserver Hannover

Kategorie: Bio & Fair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.