Sport
Schreibe einen Kommentar

W98 Waspo: Zweites Heimspiel gegen Tiflis

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

w98-waspoIn der englischen Woche muss Waspo98 Hannover auf der internationalen Bühne am Mittwochabend gegen Ligamus Tiflis im Stadionbad antreten. Am vierten Spieltag der Champions League Gruppe A ist es für beide Mannschaften ein Schlüsselspiel.

Hannover wie auch Tiflis haben bereits beide die Auswärtspartie beim niederländischen Meister Schuurman BZC verloren, so dass der Sieger der morgigen Partie die Chance auf das erreichen der Viertelfinals wahren würde.

Waspo98 Hannover muss sich im Vergleich zum Samstag erheblich steigern, kann aber mit dem Rückenwind zweier klarer Siege und Rang zwei in der Tabelle A-Gruppe in der DWL in die weiteren internationalen Aufgaben gehen. Neben den großen Namen in dieser Gruppe, darf man den georgischen Meister nicht unterschätzen. Tiflis gewann das Qualifikationsturnier und schaltete den spanischen Topverein CN Sabadell aus.

Spielbeginn ist am Mittwoch, den 14. November, um 20.30 Uhr im Stadionbad Hannover.

 

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.