Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Linie 100/200: Busse weichen Motorrädern

Mit einer Motorrad-Demo gedenken Biker ihren verunglückten Kollegen. Der Konvoi fährt am Sonntag, den 1. Juni 2008 vom Georgplatz zur Isernhagener Straße, wo er mit einem Gedenkgottesdienst endet.

Von 10 Uhr bis voraussichtlich 16.30 Uhr wird die Georgstraße aus diesem Anlass zwischen Aegidientorplatz und Baringstraße voll gesperrt. Die Busse der Linien 200 fahren in dieser Zeit von der Haltestelle Rathhaus/Bleichenstraße zur Haltestelle Aegidientorplatz der Linie 120 und dann weiter zur Haltestelle Thielenplatz/Schauspielhaus. Die reguläre Haltestelle Aegidientorplatz/Georgstraße wird in den Schiffgraben verlegt. Die Haltestelle Kröpcke/Theaterstraße entfällt während der Veranstaltung ersatzlos.

Entlang der Strecke des Motorradzuges kann sich der Busverkehr zwischen jedoch kurzfristig weiter verzögern.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.