Sport
Schreibe einen Kommentar

LINDEN DUDES e.V. gewinnen Beitrag bei RTL Nord

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Foto 1 v. l. n. r: Mario Tietze (Ressort Spielbetrieb), Kathrin Lutz (Ressort Jugend), Marcel Schöße (Ressort PR & Medien), Katja Kreutzfeldt (Ressort Finanzen) u. Danny Traupe (1. Vorsitzender), es fehlen Marco Lutz (2. Vorsitzender) u. Arash Fazeli (Gleichstellung & Integration) - Foto: Linden Dudes

Zweiter Platz für die Linden Dudes

Der LINDEN DUDES e.V. hat das Casting für einen Beitrag bei RTL Nord im Rahmen des LSB Vereinswettbewerbs gewonnen und wird Zweiter in der Kategorie bis 100 Mitglieder.  

Unter dem Titel "der erfolgreiche Sportverein" veranstaltete der Landessportbund (LSB) Niedersachsen zum zweiten Mal einen Wettbewerb für seine Sportvereine. Das Motto 2012 lautete "Sportvereine von heute! Aktiv – flexibel – und erfolgreich!" und zielte auf erfolgreiche Modelle gegenwärtiger Vereinsentwicklung ab. Vereine sollen von Vereinen lernen wobei die positiven Beispiele Perspektiven aufzeigen sollen, wie Vereinsarbeit heutzutage erfolgreich gestaltet werden kann. Der LSB Vereinswettbewerb war mit Preisen im Gesamtwert von 20.000 Euro dotiert und wurde durch 'SportThieme', 'LSB-Life.de' und 'RTL Nord' unterstützt. Bewerben konnten sich die Vereine in den Kategorien bis 100, 101-500, 501-1.500 und über 1.500 Mitglieder bis zum vergangenen September.  

Am Samstag, 17. November, fand dann in den Räumen des LSB die Ehrung der Erstplatzierten statt. Die LINDEN DUDES nahmen in der Konkurrenz bis 100 Mitglieder teil. Hinter dem WSC Neuhaus belegten die Basketballer aus Linden dabei den zweiten Platz. Sie überzeugten die Jury mit ihrem „Konzept zum effizienten Einsatz moderner Kommunikations- und Arbeitmittel aus der digitalen Welt". Dem Vorstand um Danny Traupe (1. Vorsitzender) und Katja Kreutzfeldt (Finanzen) wurde aus den Händen von Susanne Broß (RTL Nord Redaktionsleitung) einen Scheck im Wert von 1.000 Euro überreicht, von Wolf-Rüdiger Umbach (LSB Präsident) gab es noch eine edle Urkunde aus Glas für das noch nicht vorhandene Vereinsheim.  

Noch vor der Ehrung in den jeweiligen Kategorien hatten die zwölf geladenen erstplatzierten Vereinen die Chance sich kreativ und lebendig in einem Casting erneut einer Jury stellen können. Die Juroren waren Susanne Broß (RTL Nord, Redaktionsleitung), Julia Zwehl (Olympiasiegerin Hockey 2004 "Golden Girl"), Susanne Broß (RTL Nord), Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach (LSB Präsident) und Thorsten Schulte (LSB Vize-Präsident). Dem Sieger dieses Castings winkte ein Sonderpreis den der LSB gemeinsam mit RTL NORD ausgelobt hat – ein Bericht über den Gewinnerverein auf eben RTL NORD. Die DUDES präsentierten sich gewohnt lebendig und laut und zeigten wie die Anwendung von facebook und WhatsApp im Vereinsalltag dabei helfen kann neue Mitglieder in den Verein zu integrieren. Den Juroren waren begeistert und konnten damit überzeugt werden. Die Mitglieder der LINDEN DUDES dürfen sich nun schon mal überlegen wie sie dieses Mal auftreten werden: laut und lebendig!  

Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings bei dem Verein aus Linden und der ein riesiges Wachstumspotential besitzt. Durch mangelhafte Unterstützung der Stadt Hannover in Sachen Sportstätten und Sportstättenausstattung ist der LINDEN DUDES e.V. aktuell gezwungen einen Mitgliederstopp einzuführen, obwohl es einen sehr großen Zulauf gibt. In den letzten Monaten mussten über 20 Neu-Mitglieder auf die Warteliste gesetzt werden, da zu wenig Hallen zur Verfügen stehen. Der besondere Stellenwert von Sportvereinen für Gesellschaft, Gesundheit, Integration und soziale Gemeinschaft wird hier leider von Seiten der Stadt Hannover wenig gefördert.

www.lindendudes.de

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.