Verkehrsinformationen
Schreibe einen Kommentar

Ergebnis der Ausschreibung: üstra kauft neue Busse bei MAN und Solaris

Die üstra wird bis 2010 insgesamt 52 neue Busse bei den Herstellern MAN und Solaris kaufen. Dies ist das Ergebnis einer europaweiten Ausschreibung des hannoverschen Verkehrsunternehmens, an der sich insgesamt vier Anbieter von Linienbussen beteiligt hatten. Die Neuanschaffung war aufgrund des Alters der derzeit eingesetzten Busflotte der üstra erforderlich geworden. Gegenüber der Region Hannover hat sich die üstra verpflichtet, ein bestimmtes Durchschnittsalter der eingesetzten Busse nicht zu überschreiten. Da die üstra sowohl Solo- als auch Gelenkbusse benötigt, wurden beide Bustypen getrennt ausgeschrieben. Aufgrund der Ergebnisse der Ausschreibung wurde die Bestellung aufgeteilt. Die Solobusse werden von Solaris geliefert, die Gelenkbusse kommen von MAN. In die Entscheidung flossen die Anschaffungskosten, die Betriebskosten sowie die technische Bewertung der Fahrzeuge ein.

„Mit Solaris setzen wir wieder auf die Busse vom Typ Urbino, die von unseren Fahrgästen sehr geschätzt werden und sich auch bei unserem Fahrpersonal und in den Werkstätten bewährt haben“, erklärte Wilhelm Lindenberg, im Vorstand der üstra zuständig für den Betrieb, zu der Entscheidung. In 2006 und 2007 hatte die üstra bereits zusammen 21 Busse von Solaris gekauft. „Dass sich MAN bei der Ausschreibung der Gelenkbusse durchsetzen konnte, freut uns auch deshalb, weil das Unternehmen derzeit in ein neues großes Auslieferungslager in Langenhagen investiert und damit Arbeitsplätze in der Region Hannover schafft“, betonte Wilhelm Lindenberg.

In 2008 werden 6 Solobusse und 8 Gelenkbusse angeschafft, die voraussichtlich im Dezember dieses Jahres geliefert werden. Dazu investiert die üstra 4,36 Millionen Euro. In 2009 folgen 8 weitere Solobusse für 2,08 Millionen Euro und in 2010 jeweils 15 Solo- und Gelenkbusse für zusammen 9,15 Millionen Euro. Für 2011 hat die üstra eine Option auf weitere fünf Solo- und 25 Gelenk-Busse für 10,05 Millionen Euro sowie in 2012 auf 11 Solobusse und 7 Gelenkbusse für 5,31 Millionen Euro.

www.uestra.de

PM: üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

 

Kategorie: Verkehrsinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.