Sport
Schreibe einen Kommentar

Weihnachtliches Raubkatzenduell zum Rückrundenstart

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

ubc-tigersAn diesem Samstag, den 15. Dezember steht das letzte Heimspiel des Jahres für die UBC Tigers Hannover an. Um 19 Uhr empfangen sie zum Beginn der Rückrunde in der heimischen Uni-Halle Am Moritzwinkel die Hertener Löwen, den aktuellen Tabellendritten der 2. Bundesliga ProB. Bis auf den verletzten Jan-Peter Prasuhn, kann Trainer Michael Mai hierbei auf den kompletten Kader zurückgreifen. Da es gleichzeitig das letzte Spiel vor Weihnachten ist, wird es als kleines Geschenk für alle hannoverschen Basketballfans diverse Weihnachts-Specials geben. Zum einen gibt's auf alle Eintrittspreise an der Abendkasse 30 % Rabatt. D.h. normale Eintrittskarten für den Preis von 9 EUR, statt 12 EUR. Ermäßigte Eintrittskarten werden für 6 EUR, statt 9 EUR angeboten. Familien-Tickets für zwei Erwachsene und zwei Kinder unter 14 Jahren sind für 20 EUR, statt 29 EUR erhältlich. In der Halbzeitpause können Zuschauer außerdem beim Hannover Airport Halfcourt Shot einen Jackpot in Höhe von 300 EUR und diverse Fanartikel abstauben. Beim Fanshop im Foyer wird das neue UBC-Fan Shirt für 12 EUR, statt reguläre 19,90 EUR erhältlich sein. Zu guter Letzt wird es auch einen Besuch vom Weihnachtsmann geben.

Zum Sportlichen:

Es sind aktuell schwierige Zeiten beim UBC. Zuletzt mussten die Hannoveraner drei Niederlagen in Folge einstecken. Nach einer mäßigen Hinrunde mit vier Siegen und sieben Niederlagen steht man aktuell auf dem neunten Tabellenplatz der 2. Bundesliga ProB Nord. Das Saisonziel „Playoff-Teilnahme" ist ernsthaft gefährdet. Mit Herten, dem aktuellen Tabellendritten der 2. Bundesliga ProB, wartet kein einfacher Gegner auf die Tigers, gegen den im Hinspiel nichts zu holen war (90:106). Herten holte in den letzten zehn Spielen insgesamt sieben Siege, zuletzt in Wolfenbüttel (83:75) und hat mit Adrian Bowie (19,6 Punkte), William Taylor (15,9), Christoph Hackenesch (13,6) und Brandon Larrieu (12,5 Punkte) gleich vier Spieler in seinen Reihen, die zweistellig punkten können. Im Angesicht dieser Offensivstärke gibt es nur einen Weg, wie die Tigers in diesem Spiel bestehen können: Defense, Defense und nochmals Defense!

Kommt also vorbei und unterstützt die Tigers zum Rückrundenstart und Raubkatzenduell gegen die Hertener Löwen! Spielbeginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr! Zwischen Einlassbeginn und Tip-Off kostet jedes Getränk nur 1 EUR!  (spk)

UBC Hannover e.V.
Sauerweinstraße 4
30167 Hannover
www.ubctigers.de

 

Kategorie: Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.