Familien
Schreibe einen Kommentar

Stadt kauft Grundstück an der Schackstraße – Stadtteil Zoo erhält neuen Spielplatz

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Die Stadt hat jetzt ein rund 700 Quadratmeter großes Grundstück an der Schackstraße/Dickensstraße im Stadtteil Zoo gekauft, um hier in Kürze einen neuen öffentlichen Kinderspielplatz anzulegen. Auf der Fläche gab es ursprünglich einen privaten Spielplatz, der aber zwischenzeitlich aufgegeben worden ist und als Spielfläche nicht mehr zur Ver-fügung stand. "Als kinderfreundliche Stadt war uns dieses Projekt wichtig, da es hier zurzeit zu wenig Spielmöglichkeiten gibt", betonte Erster Stadtrat Hans Mönninghoff.

Die Verwaltung wird jetzt kurzfristig mit den Planungen für den neuen Kinderspielplatz beginnen. Noch im Frühjahr sollen deshalb im Rahmen einer Kinderbeteiligung die Kinder ihre Wünsche, Anregungen und Interessen in die Planung einbringen. Der Planungsentwurf soll dann im Sommer zur Beratung und Beschlussfassung in die Ratsgremien gegeben werden. Nach Detailplanung und Bau soll der neue Spielplatz im Frühjahr 2014 in Betrieb gehen.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.